FAQ - Häufig gestellte Fragen zur Weiterbildung

 

In dieser Rubrik möchten wir Fragen beantworten, die häufig an uns gestellt werden, wenn es um das Thema berufliche Weiterbildung an der mtec-akademie geht. Zur besseren Orientierung haben wir die Fragen in unterschiedlichen Themenbereichen zusammengefasst.

 

Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Rufen Sie uns an unter 0551 82000-0, mailen Sie uns an info(at)mtec-akademie.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 



Service und Leistungen


Welche Leistungen sind in den Seminargebühren enthalten?

Die Teilnahmegebühr für das Seminar inkludiert Mittagessen, Pausengetränke, Pausensnacks und Seminardokumentation in dem für Sie persönlich bereitgestellten Schulungsordner. Darüber hinaus ist das Teilnahmezertifikat enthalten, in dem die Seminarinhalte dokumentiert sind.

Bei unseren Zertifikatsprogrammen sind darüber hinaus auch die Prüfungsgebühren sowie das Zertifikat enthalten. Das Zertifikat weist neben den Seminarinhalten die individuell erzielte Prüfungsleistung des Teilnehmers aus.

  nach oben

 

Können Sie Hotels am Seminarort empfehlen bzw. Zimmer reservieren?

Ja, sehr gern. Sprechen Sie uns einfach an. Wenden Sie sich bitte an Kerstin Schäfer telefonisch unter 0551 82000-150 oder per E-Mail unter schaefer(at)mtec-akademie.de 

  nach oben

 

 

Kann ich mein Zertifikat / Teilnahmezertifikat auch als PDF-Datei erhalten?

Ja, das ist kein Problem. Sprechen Sie uns gerne an und geben uns Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen das Zertifikat / Teilnahmezertifikat zusenden können. zum Kontaktformular

  nach oben

 

Was geschieht mit meinen persönlichen Daten, die ich bei einer Seminaranmeldung angeben muss?

Ihrer Daten werden selbstverständlich vertraulich gemäß unserer Datenschutzbestimmungen behandelt. Diese werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben, sondern ausschließlich für die Abwicklung der Weiterbildungsmaßnahmen von der mtec-akademie verwendet.

  nach oben

 

Ich möchte regelmäßig Fachartikel Ihrer Referenten und Trainer erhalten und über die Management- & Technologie-Seminare informiert werden. Wie bekomme ich diese?

Vielen Dank für Ihr Interesse: Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter-Service an. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

  nach oben

 

Ich habe Interesse an einem Seminar und möchte automatisch erinnert werden, wenn der Termin für mein Wunschseminar näher rückt. Gibt es einen Erinnerungs-Service durch die mtec-akademie?

Ja, das ist möglich. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus oder geben Sie uns per E-Mail oder telefonisch Ihr Wunschseminar an. Wir informieren Sie zeitnah und erinnern Sie.

  nach oben

 

Ich möchte mehrere Kollegen gleichzeitig für ein Seminar anmelden. Gibt es dafür Rabatte?

Ja, in der Tat: Für die gleichzeitige Anmeldung von mehr als einem Teilnehmer zum selben Seminar/Termin/Ort, erhalten alle weiteren Teilnehmer einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent auf die Seminargebühr. Weitere Informationen zu unseren Rabattmöglichkeiten erhalten Sie hier.

  nach oben


Seminarorganisation

 

Ich habe ein Seminar online gebucht. Wie geht es jetzt weiter?

Nach Eingang Ihrer Anmeldung bei der mtec-akademie senden wir Ihnen innerhalb von 24 Stunden (Mo.-Fr.) eine Anmeldebestätigung. Ca. vier Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie von uns Ihre Seminareinladung inkl. Anfahrtsbeschreibung und die Rechnung. Parallel erhalten Sie Gelegenheit im Rahmen unserer Vorabbefragung, Ihre Erwartungen, persönlichen Problem- und Fragestellungen an uns zu senden. Ihre Rückmeldung leiten wir an den Trainer weiter, der diese entsprechend im Seminar berücksichtigt.

  nach oben

 

Ich bin verhindert am Seminartag. Kann ich stattdessen einen anderen Kollegen/Mitarbeiter zum Seminar schicken?

Ja, das ist ohne weiteres möglich. Informieren Sie uns vor Seminarbeginn, damit wir eine Umbuchung vornehmen können, die selbstverständlich kostenfrei ist.

  nach oben

 

Was ist, wenn ich kurzfristig doch nicht an einem Seminar teilnehmen kann und bereits gebucht habe?

Sie haben die Möglichkeit bis vier Wochen vor Seminarbeginn Ihre Buchung kostenfrei zu stornieren. Danach haben Sie die Möglichkeit einen anderen Mitarbeiter oder Kollegen zum Seminar zu senden. Diese Art der Umbuchung ist kostenfrei, muss aber vor Seminarbeginn mitgeteilt werden, z. B. per E-Mail an info(at)mtec-akademie.de. Bitte informieren Sie sich auch genauer in unseren AGB.

  nach oben

 

Wie lange dauert ein Seminartag? Welche Pausen sind vorgesehen?

Die meisten unserer Schulungen beginnen um 9:00 Uhr und enden um ca. 17:00 Uhr. Jeder Schulungstag umfasst in der Regel acht Seminarstunden á 45 Minuten. Vormittags und Nachmittags ist jeweils eine 15-minütige Kaffeepause eingeplant, in der sich die Teilnehmer stärken können. Das Mittagessen, das in den Teilnahmegebühren enthalten ist, umfasst eine Stunde.

  nach oben

 

Ich habe schon früher ein Seminar der mtec-akademie besucht. Jetzt habe ich erfahren, dass dieses Seminar ein Bestandteil eines Zertifikatsprogramms ist, welches ich gerne buchen möchte. Muss ich für den Zertifikatserwerb das Seminar noch einmal belegen oder kann dieses angerechnet werden?

Wenn Sie in den letzten zwei Jahren ein Seminar belegt haben, welches Teil eines Zertifikatsprogramms ist, wird dieses angerechnet. Um das Zertifikat zu erwerben, belegen Sie nur noch die weiteren Seminare des Zertifikatsprogramms. Ggf. muss noch eine schriftliche Prüfung für den Zertifikatserwerb erfolgreich durchgeführt werden. Gern prüfen wir für Sie, welches Zertifikat Sie erwerben können. Wenden Sie sich gerne per Kontaktformular oder per E-Mail an uns.

  nach oben


Förderung und Finanzierung von Weiterbildung

 

Wie kann ich meine Weiterbildung finanzieren?

Weiterbildung wird von verschiedenen Institutionen gefördert. Dabei sind jedoch die jeweiligen Regelungen zu beachten, denn die einzelnen Förderungen unterscheiden sich zum Teil sehr stark in Art und Umfang sowie der angesprochenen Zielgruppe. Eine Übersicht zu aktuellen Fördermöglichkeiten auf Bundes- und Länderebene finden Sie hier.

  nach oben

 

Können die Weiterbildungsangebote der mtec-akademie von der Agentur für Arbeit gefördert werden?

Voraussetzung für eine Förderung durch die Agentur für Arbeit ist eine Zertifizierung nach AZAV des Trägers und der Maßnahme. Die mtec-akademie ist staatlich anerkannter Weiterbildungsträger nach AZAV und von der Hanseatischen Zertifizierungsagentur (HZA) zertifiziert. Somit liegt eine Trägerzertifizierung nach AZAV vor. Unsere Seminare sind nicht nach AZAV zertifiziert. Eine Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit ist aber dennoch möglich und eine Einzelfallentscheidung. Eine Förderung wird vom Kundenberater bei der Agentur für Arbeit im Einzelfall geprüft.

Im Rahmen unseres Projektes GÖtrain wird die Theorie- und Trainingsphase von der Agentur für Arbeit gefördert.

  nach oben

 

Welche Rabatte gewährt die mtec-akademie auf die Teilnahmegebühren?

Wir gewähren verschiedene Vergünstigungen. Eine kompakte Übersicht zu allen Rabatten, die die mtec-akademie auf die Teilnahmegebühr bietet, finden Sie hier.

  nach oben


Referenten | Trainer - Methodik

 

Welche Qualifikationen haben Ihre Dozenten? Wie werden diese ausgewählt?

Jeder Trainer an der mtec-akademie ist ein Experte in seinem Fachgebiet. Unsere Dozenten sind langjährig erfahrene Berater / Consultants, Trainer, Experten aus Forschung und Lehre und der Fachpraxis. Bevor ein Referent in den Dozentenpool aufgenommen wird, prüfen wir die fachliche und didaktische Eignung und bisherige Trainingsfahrung sowie frühere Referenzen. Ausgewählte Trainer und Referenten im Kurzprofil finden Sie in folgender Übersicht.

  nach oben

Welche Methoden setzen Ihre Dozenten ein?

Die an der mtec-akademie angewendeten Methoden bieten optimale Rahmenbedingungen und aktive Teilnahme in jedem Seminar, damit das übergeordnete Ziel erreicht wird, die indiviuelle berufliche Handlungskompetenz aufzubauen oder zu erweitern. Die mtec-Methodik unterliegt den folgenden Richtlinien:

  • Handlungsorientierung
  • Teilnehmerzentrierung
  • Wissenschaftsorientierung
  • Praxisrelevanz

Diese Richtlinien bilden den Kern unserer Seminarkonzepte, die von den Dozenten berücksichtigt werden bei der Planung, Seminargestaltung und -durchführung. Das bedeutet: Einsatz von Methoden, bei denen Teilnehmer aktiv involviert werden mit Problem- und Fragestellungen, die im Berufsalltag höchste Relevanz haben und die mit den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie Konzepten behandelt werden. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer konkrete Handlungsempfehlungen und/oder üben diese in Praxisübungen noch während des Seminares ein, um den Transfer in die Praxis zu gewährleisten.

  nach oben

Ich mag keine Rollenübungen. Sind diese Bestandteil in Ihren Seminaren?

Nicht grundsätzlich. Sollten Sie nicht an einer aktiven Einheit teilnehmen wollen, wird dies selbstverständlich vom Dozenten berücksichtigt und respektiert.

Rollenübungen werden von Dozenten eingesetzt, wenn es darum geht mehr Sicherheit im kommunikativen oder interaktiven Bereich für den beruflichen Alltag zu gewinnen. Ein Training in Rollenspielen bietet exzellente Möglichkeiten sich individuell neue Handlungskompetenzen in einem sanktionsfreien Raum anzueignen. Auch wenn der erste Schritt vielleicht Überwindung kostet, der gewonnene Kompetenzzuwachs ist es erfahrungsgemäß wert.

  nach oben


GÖtrain | Trainees finden | Traineestelle suchen

 

Ich möchte Hochschulabsolventen als Trainees für mein Unternehmen einstellen. Wie kann das Projekt GÖtrain helfen, den richtigen Kandidaten zu finden?

Das Projekt GÖtrain vermittelt passgenau junge Hochulabsolventen in Traineestellen von vorwiegend kleineren und mittelständischen Unternehmen aus der Region Göttingen / Südniedersachsen. In unserem Bewerberpool befinden sich permanent eine Vielzahl an Hochschulabsolventen aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen, die ihren Berufseinstieg bewusst in der Region Göttingen / Südniedersachsen realisieren möchten. Auch Quereinstiege werden ausdrücklich ermöglicht.

Jeder Bewerber durchläuft im Bewerbungsverfahren bei GÖtrain ein Interview, d. h. jeder Bewerber ist den projektverantwortlichen Mitarbeitern bekannt. Für jeden Bewerber wird ein kurzes Profil erstellt mit Informationen aus dem Bewerberinterview - zusätzlich zu den obligatorischen Daten aus dem Lebenslauf. 

Sie können unverbindlich kostenfrei anonymisierte Bewerberprofile anfordern. Wenden Sie sich gerne telefonisch unter 0551 82000-152 und per E-Mail an goetrain(at)mtec-akademie.de an uns oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

  nach oben

 

Welche Eigenschaften hat eine Traineestelle?

Die Begriffe "Trainee" oder "Traineeship" sind nicht gesetzlich geschützt und geregelt. Da es nicht DIE Traineestelle gibt, erfolgt die Umsetzung und Ausgestaltung des Traineejahres in enger Abstimmung zwischen Trainee und Traineegeber. Das oberste Ziel nach dem Durchlaufen einer Traineestelle ist die Übernahme verantwortlicher Positionen im Unternehmen.

  nach oben

 

Was bedeutet Traineeship bei GÖtrain?

  • Matching: Vermittlung von Hochschulabsolventen ohne oder mit wenig Berufserfahrung in Traineeprogramme von Unternehmen - vorwiegend KMU in der Region Göttingen / Südniedersachsen
  • Berufseinstieg: Vermittlung in ein sozialversicherungspflichtiges Angestelltenverhältnis
  • Berufsvorbereitende Maßnahmen (optional): In der fünfwöchigen Theorie- und Trainingsphase vor der Übernahme einer Traineestelle können Hochschulabsolventen ihren Berufseinstieg vorbereiten. Die Maßnahme wird von der mtec-akademie zwei mal jährlich durchgeführt und von der Agentur für Arbeit und den Jobcentern gefördert.
  • Berufsbegleitende Weiterbildung: Erfolgt durch die mtec-akademie während des Traineejahres nach Vereinbarung zwischen Trainee und Traineegeber
  • Dauer: Erfahrungsgemäß ca. 12 Monate (nach Vereinbarung zwischen Trainee und Traineegeber)
  • Vergütung: nach Vereinbarung zwischen Trainee und Traineegeber
  • Nachhaltige Jobperspektive: Nach dem Traineejahr erfolgt die Übernahme verantwortlicher Aufgaben im Trainee-Unternehmen (in Absprache zwischen Trainee und Traineegeber)

Weitere umfassende Informationen zum Projekt finden Sie hier.

 

Traineeship bei GÖtrain - was heißt das nicht?

  • kein Praktikum
  • keine Leiharbeit
  • keine Zeitarbeit
  • kein Arbeitsverhältnis auf Basis eines Werkvertrags

  nach oben


Informationen und Downloads

 

Wo finde ich das vollständige Weiterbildungsprogramm der mtec-akademie?

Unser Weiterbildungsprogramm ist verfügbar für die Bereiche Management und Technologie in unserem Download-Center. Sie können sich die aktuellen Weiterbildungskataloge der mtec-akademie auch gleich hier herunterladen:

  Weiterbildungskatalog 2015 Management-Seminare
  (PDF, ca. 2,8 MB)

 

  Weiterbildungskatalog 2015 Technologie-Seminare
  (PDF, ca. 2,1 MB)

  nach oben

 

Ich suche eine Seminarbeschreibung für ein bestimmtes Seminar - wo finde ich diese?

Nutzen Sie gern unseren Seminarfinder, um schnell zur gewünschten Seminarseite zu gelangen. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, die Seminarbeschreibung als PDF herunterzuladen. Alternativ können Sie auch ins Download-Center gehen und den Seminarflyer downloaden.

  nach oben