Dr. Franziska Klein, Referentin an der mtec-akademie

 

Dr. Franziska Klein

Dr. Franziska Klein ist seit 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin für elektrochemische Energiespeichersysteme am Helmholtz-Institut Ulm (HIU). Ihre Schwerpunkte liegen in der Forschung und Entwicklung von neuartigen Batteriespeichersystemen, wie beispielsweise Feststoffakkumulatoren, Natrium-Ionen Batterien oder Chlorid-Ionen Batterien. Währende ihrer Promotion in der Physikalischen Chemie an der Justus-Liebig Universität Gießen untersuchte sie die Zellchemie, Alterungs- und Degradationsprozesse, sowie Anoden, Kathoden und Elektrolyte von verschiedenen Batteriezellen.