Zertifikatsprogramm: Sales Manager/in

Buchungscode
MV109

Von der Neukundenakquise mit bewährten und neuen Methoden über das erfolgreiche Verkaufsgespräch mit kundenorientiertem Auftreten bis hin zur erfolgreichen Planung eigener Geschäftskontakte und -termine für effizientes Kundenmanagement – all dies sind für Vertriebsprofis und Verkäufer Kernkompetenzen für den eigenen und betrieblichen Erfolg. Erfahren Sie, wie Sie Kunden akquirieren und binden, mit effektivem Key Account Management höhere Umsätze generieren und gleichzeitig die persönliche Organisation so gestalten, dass die Vorgaben mit einem vertretbaren Aufwand erreicht werden können. In dem Zertifikatsprogramm erhalten Sie ein thematisch umfassendes Praxistraining, um diese Kernkompetenzen zu stärken und Ihren persönlichen Erfolg zu steigern.

Ziele / Nutzen

Das Zertifikatsprogramm befähigt Sie,...

  • Ziele für Ihre Akquisetätigkeit zu formulieren und zu erreichen
  • Neukundenakquise mit bewährten und neuen Methoden erfolgreich anzuwenden
  • nachhaltige Kundenbeziehungen zu gestalten Umsätze zu erhöhen
  • Key Accounts zu identifizieren und zu pflegen
  • Ihre Zielgruppen zu kennen und zielgerichtet anzusprechen
  • im Verkaufsgespräch souverän und ergebnisorientiert zu agieren
  • Vertragsabschlüsse zu forcieren
  • das eigene Zeitbudget zu analysieren und optimal einzuteilen
  • berufliche Aktivitäten verlässlich und ökonomisch zu planen und
  • Terminprobleme vorab zu vermeiden Ihre persönliche Belastung durch wirksames Zeitmanagement zu verringern

Aufbau und Inhalte des Zertifikatsprogrammes Sales Manager/in

Das Zertifikatsprogramm umfasst 4 Seminare mit einer Gesamtdauer von 4 Tagen. Sie können die Seminare einzeln oder zu einem günstigen Paketpreis buchen. Mit Bestehen des schriftlichen Tests erwerben Sie das Zertifikat „Sales Manager/in“. Sie können das Zertifikatsprogramm innerhalb eines Zeitraums von 2 Jahren abschließen.

Seminarplan: Sales Manager/-in (Zertifikatsprogramm)
[ + ] Bitte klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild.

Termine


Seminare


Neukundengewinnung mit systematischer Akquise

06.03.2018 | Göttingen

16.10.2018 | Ludwigshafen


Verkaufsgespräche kundenorientiert führen

07.03.2018 | Göttingen

17.10.2018 | Ludwigshafen


Key Account Management

08.03.2018 | Göttingen

18.10.2018 | Ludwigshafen


Zeitmanagement – Methoden für effiziente Selbstorganisation

09.03.2018 | Göttingen

19.10.2018 | Ludwigshafen


 

 

Kein passender Termin dabei?

Dauer

4 Tage

 

Seminarzeiten

09:00 - ca. 17:00 Uhr

Seminarzeiten

09:00 - ca. 17:00 Uhr

 

Teilnehmerzahl

max. 12

  

Teilnahmegebühr

Gesamtpreis bei Komplettbuchung (4 Seminare inkl. Prüfung): 1.620 EUR zzgl. USt.

Die Seminare können auch einzeln gebucht werden. Gegenüber Einzelbuchung sparen Sie über 10 %. Seminarteilnahmen der letzten zwei Jahre werden angerechnet.

 

Inklusivleistungen

Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Prüfung, Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte und erreichten Prüfungsleistung

 

Weitere Programminformationen

 

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter im Verkauf / Vertrieb, Innen- und Außendienst, Marketing und Service, die ihr Wissen systematisieren wollen, sowie Neueinsteiger in den Vertriebsbereich und Ingenieure, Techniker bzw. technisches Personal und Naturwissenschaftler, die für ihren Aufgabenbereich Vertriebswissen benötigen

 

 

Methodik

Trainer-Input zur Vertiefung der Fachthematik, praxisnahe Lernsituationen zur aktiven Anwendung neuer Kenntnisse, moderierter Erfahrungsaustausch und Diskussion im Plenum, Trainingsaufgaben in Einzel- und Gruppenübungen, Arbeit mit Checklisten und hilfreichen Organisationsinstrumenten, qualifiziertes Feedback für einen besseren Lernfortschritt, Einbindung Ihrer Interessen und Problemstellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung

 

 

Abschluss

Zertifikat „Sales Manager/in“ der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen, Voraussetzung: Teilnahme an allen Seminartagen und erfolgreiches Bestehen des schriftlichen Abschlusstest.

 

 

Trainer

Dr. Birgit Palloks

Thomas Palloks