Zertifikatsprogramm: Personalgewinnung

Zertifikatsprogramm: Personalgewinnung
1.210,00 € *

zzgl. MwSt.

Termin, Ort:

Kontaktieren Sie uns
  • PR112
Zertifikatsprogramm: Personalgewinnung

Die Eignungsbeurteilung und Personalauswahl von qualifizierten Fach- und Führungskräften sind für Unternehmen und Organisationen oft keine Routineangelegenheiten und entsprechend mit Aufwand und Unsicherheiten behaftet. Die Fragen, wie man Stellenanzeigen erstellt, um die „richtigen“ Personen anzusprechen, nach welchen Kriterien eine Vorauswahl unter den eingegangenen Bewerbungen getroffen wird und wie letztlich anforderungs- und zielorientiert Vorstellungsgespräche geführt werden, sind Kernelemente für eine nachhaltige Personalauswahl. Sinnvolle Ergänzungen bzw. Vorarbeiten hierbei sind Personalmarketingaktivitäten, mit denen man ganz konkret die gewünschten Kandidatenkreise anspricht. Dieses Steuerungselement wird noch umso interessanter, je besser man, seine Zielgruppe kennt. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der jungen Arbeitnehmergenerationen, um ihre Ansprüche, Vorstellungen und Ziele an den Arbeitsplatz von Morgen sowie ihre persönlichen Werte und Normen nachvollziehen zu können.

Informationen kompakt

Klausurdauer: 30 Min.
Veranstaltungsorte: Ratingen
Art der Veranstaltung: Zertifikatsprogramm
Buchungscode: PR112
Dauer: 3 Tage
Abschluss: Zertifikat „Personalgewinnung“ der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen, Voraussetzung: Teilnahme an allen Seminartagen und erfolgreiches Bestehen des schriftlichen Abschlusstests bei „Instrumente und Methoden der Bewerberauswahl“
Seminarleiter/Trainer: Dipl.-Betriebsw. (FH) Claudia Schnetzke, Dipl.-Kffr. Felicia Ullrich, Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt
Nach dem Zertifikatsprogramm können Sie, auf die Basics der Personalauswahl und...

Nach dem Zertifikatsprogramm können Sie,

  • auf die Basics der Personalauswahl und Eignungsbeurteilung zurückgreifen
  • die Analyse des Personalbedarfs sachgerecht durchführen
  • fundierte Instrumente für eine faktengeleitete Personalauswahl einsetzen
  • zielgruppenspezifisches Personalmarketing planen, umsetzen und bewerten
  • junge Arbeitgebergenerationen mit ihren Ansprüchen richtig einordnen, um darauf aufbauend Handlungsmaßnahmen und eine zielführende Ansprache abzuleiten
Das Zertifikatsprogramm umfasst 3 Seminare mit einer Gesamtdauer von 3 Tagen. Sie können die...

Das Zertifikatsprogramm umfasst 3 Seminare mit einer Gesamtdauer von 3 Tagen. Sie können die Seminare einzeln oder zu einem günstigen Paketpreis buchen. Mit Bestehen des schriftlichen Tests erwerben Sie das Zertifikat „Personalgewinnung“. Sie können das Zertifikatsprogramm innerhalb eines Zeitraumes von 2 Jahren abschließen. Die Seminare zum Zertifikatsprogramm Personalgewinnung lauten:

Instrumente und Methoden der Bewerberauswahl

Grundlagen der Personalauswahl und Eignungsbeurteilung

  • Qualifikation, Eignung, Kompetenz
  • Erfolgreiche Personalauswahl: Anforderungen und Rahmenbedingungen
  • Berufliche Handlungskompetenz

Analyse des Personalbedarfs

  • Qualifikationsanforderungen einer Stelle
  • Qualifikations- und Eignungsprofile im Praxis-Check
  • Möglichkeiten und Auswahl der Beschaffungswege

Instrumente einer erfolgreichen Personalauswahl

  • Vorselektion
  • Strukturiertes vs. teilstrukturiertes Interview
  • Eignungsdiagnostische und verhaltensorientierte Verfahren
  • Entscheidung

Feature: Entwickeln Sie im Seminar IHRE EIGENE LÖSUNG

  • als Leitfaden
  • Kriterienkatalog
  • Workshop

Employer Branding

Personalmarketing, Employer Branding und Recruiting

  • Was ist was und wie grenzen sich die Begriffe voneinander ab?

Generation Y, Generation Golf oder Babyboomer?

  • Lernen Sie die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen kennen
  • Richten Sie Ihre Kommunikationsstrategie daran aus

Jeder ist eine Marke - Wo stehen Sie heute und wo wollen Sie hin?

  • Welchen Einflüssen unterliegt die Arbeitgebermarke?
  • Wie verhalten sich die Wettbewerber?
  • Selbst- und Außenwahrnehmung der Arbeitgebermarke

Der Kern Ihrer Marke - der Schlüssel zum Erfolg

  • Welche Eigenschaften bietet Ihre Arbeitgebermarke?
  • Welches Markenbild spiegeln Sie nach außen wieder, wie wird die Markentonalität erlebt?

Von Coca- Cola, Apple und Google lernen. Was erfolgreiche Marken auszeichnet!

  • Lernen Sie von erfolgreichen Consumer-Marken Ihre Arbeitgebermarke zu emotionalisieren

Analyse, Strategie, Umsetzung und Kontrolle

  • Implementieren und pflegen Sie Ihre Employer Branding Strategie

Kennen Sie Ihr EVP?

  • Was sich hinter Employer-Value Proposition verbirgt und wo Ihr Alleinstellungsmerkmal liegt

Märchen, Heldengeschichten und Harley Davidson

  • Warum „Storytelling“ seit tausenden von Jahren funktioniert
  • Warum „Content“ der wahre King ist

Das Web 2.0, Karrierewebsites und Social Recruiting

  • Welchen Nutzen bieten die neuen Kommunikationskanäle?
  • Welche Social Media Angebote sinnvoll für Ihre Arbeitgebermarke sind
  • Was zeichnet erfolgreiche Karrierewebseiten aus?

Generation Z - Merkmal, Anspruch und Wirklichkeit

  • „Yet another Generation? Warum Arbeitnehmergenerationen clustern? Definitionen und Konsequenzen für das Personalmanagement“ – Impulsvortrag
  • Wesentliche Handlungsfelder des Personalmanagements im Überblick
  • Typologien von unterschiedlichen Generationen kennen, charakterisieren und ihre jeweiligen Ansprüche einordnen
  • Interaktive Fragerunde und Erfahrungsaustausch
  • Eine Gegenüberstellung: Generation X bis Z
    • Definition
    • Eigenschaften und Charakteristiken
    • Binnendifferenzierung der Alterskohorte in der X- bis Z-Generation
  • Talente in den drei untersuchten Generationen aufspüren und erfolgreich rekrutieren
  • Anspruch und Wirklichkeit, Bedürfnisse und Forderungender Generation Z
  • Relevante Instrumente des Personalmanagements zur Erreichung der Generation Z im Überblick
    • Recruitment
    • Cultivation
    • Retentionmanagement
    • Leadershipmanagement
  • Kritische Zusammenfassung: Anspruch und Wirklichkeit der Generationen
Personalverantwortliche, Recruiter, Ausbilder, Personalmanager, Personalentwickler,...

Personalverantwortliche, Recruiter, Ausbilder, Personalmanager, Personalentwickler, HR-Fachkräfte, Mitarbeiter aus Personalbeschaffung und Personalauswahl, die ihr Wissen über Personalgewinnung, anforderungsbezogene Eignungsbeurteilung und Personalauswahl erweitern möchten

Theoretische Inputs/Impuls-Vorträge unter Einbindung von Fallbeispielen und Videomaterial,...

Theoretische Inputs/Impuls-Vorträge unter Einbindung von Fallbeispielen und Videomaterial, moderierter und im Dialog geführter Erfahrungsaustausch sowie Diskussion, intensive Arbeit an Fallbeispielen aus der Praxis, Gruppenarbeit und Rollenübungen inkl. Feedback, Einbindung Ihrer Wünsche und Problemstellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung

Dipl.-Kffr. Felicia Ullrich Dipl.-Kffr. Felicia Ullrich ist Geschäftsführende...

Dipl.-Kffr. Felicia Ullrich

ullrich_feliciaDipl.-Kffr. Felicia Ullrich ist Geschäftsführende Gesellschafterin des U-Form Verlags und der Ullrich Testsysteme GmbH. Nach Tätigkeiten im Bereich Marketing für Coca-Cola und die Deutsche Bank ist sie in das familieneigene Unternehmen gewechselt. 2007 gründete sie die u-form Testsysteme – einen Anbieter für innovative E-Recruiting Lösungen.

 

Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt

moerstedt_antje-brittaProf. Dr. Antje-Britta Mörstedt ist Vizepräsidentin der PFH Private Hochschule Göttingen und dort im Speziellen für die Bereiche Digitalisierung und Fernstudium verantwortlich. An der PFH ist sie seit 2008 Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre insbesondere Organisation und Blended Learning und leitet seit 2003 den Fernstudiengang Betriebswirtschaftslehre. Zuvor zeichnete sie sich als Studienkoordinatorin und Leiterin einer Contentfactory verantwortlich. Antje-Britta Mörstedt ist seit 1991 als Dozentin und Unternehmensberaterin tätig. Sie ist spezialisiert auf Controlling und Prozessoptimierung, Buchführung und Abschluss, Handelsrechtliche Bewertung, Kosten- und Leistungsrechnung und Produktion.

 

Dipl.-Betriebsw. (FH), MOM, Claudia Schnetzke

schnetzke_claudiaDipl.-Betriebswirtin (FH), Master of Organizational Management (MOM), Claudia Schnetzke ist selbstständige Beraterin, Dozentin und Coach. Sie ist zertifizierte Trainerin nach dem persolog®-Persönlichkeits-Modell (Arbeiten mit den Verhaltensstilen DISG). Als Leiterin der Personalentwicklung in international tätigen Unternehmen hat sie sich einen umfangreichen Fundus an HR-Wissen aufgebaut und 10 Jahre praktische Managementerfahrung in unterschiedlichen Unternehmen und Branchen erworben. Ihre Trainingsschwerpunkte liegen neben der Persönlichkeits- und Führungskräfteentwicklung in den Themen Personalmanagement sowie Personalauswahl und Personalentwicklung.

Dauer 3 Tage Seminarzeiten 09:00 - ca. 17:00 Uhr Teilnehmerzahl max. 12...

Dauer
3 Tage

Seminarzeiten
09:00 - ca. 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 12

Teilnahmegebühr
Gesamtpreis bei Komplettbuchung (3 Seminare inkl. Prüfung): 1.210 EUR zzgl. USt.

Die Seminare können auch einzeln gebucht werden. Gegenüber Einzelbuchung sparen Sie über 10 %. Seminarteilnahmen der letzten zwei Jahre werden angerechnet.

Inklusivleistungen
Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Prüfung, Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte und erreichten Prüfungsleistung

Bildungsurlaub
Dieses Zertifikatsprogramm ist nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG) anerkannt. Informationen zur Beantragung finden Sie unter www.aewb-nds.de.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... more
Kundenbewertungen für "Zertifikatsprogramm: Personalgewinnung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen