Seminar: Festkörperakkumulatoren – Solid State Akkus als Energiespeicher der Zukunft

Entwicklungsreife – E-Mobilität – Wirtschaftlichkeitsaspekte – Trends

Buchungscode
VE113

Die Nachfrage nach erneuerbaren Energien und deren Speicherung spielt heute und in naher Zu-kunft eine immer wichtigere Rolle. So rückt die Elektromobilität weiter in den Vordergrund und verlangt leistungsstarke Batterien. Schnelles, kostengünstiges und sicheres Fahren bei großer Reichweite sind ebenso bedeutend wie hohe Speicherkapazitäten mit maximaler Leistungsdichte und Schnellladefähigkeit. Welche Möglichkeiten gibt es um aktuelle Systeme zu verbessern? Wie kann die Batterie sicherer werden? Das Seminar gibt Ihnen Auskunft über den aktuellen Stand der Technik in Lithium-Ionen Batterien und thematisiert dabei detailliert Festkörperakkumulatoren und deren Entwicklung in Richtung Elektromobilität.

Ziele / Nutzen

Das Seminar befähigt Sie,

  • ein besseres Verständnis für die elektrochemische Energiespeicherung zu entwickeln. Sie wissen, welche Reaktionen in einer Batterie ablaufen und wie diese aufgebaut sind. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten aktuellen und zukünftigen Batteriesysteme sowie ihre Funktionsart und Anwendungen.
  • den aktuellen Forschungsstand zu Lithium-Ionen-Batterien zu kennen und die Leistungsfähigkeit dieses Energiespeichers im Hinblick auf aktuelle und künftige Entwicklungen realistisch einzuschätzen
  • alternative und künftige Energiespeicher für die Elektromobilität mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen zu kennen
  • Potentiale, Gefahren und Herausforderungen der Elektromobilität zu kennen und einzuschätzen
  • sich kritisch mit Entwicklungen aus der Batteriebranche auseinanderzusetzen und Fachexperten besser zu verstehen
Termine
17.10.2018
590,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 

Inhalte des Seminars Festkörperakkumulatoren – Solid State Akkus als Energiespeicher

Batterieaufbau und -analysen


Aufbau (Anoden, Kathoden, Elektrolyt)


Welche Analysemethoden können verwendet werden, um die Materialien zu untersuchen?


Messtechniken


Kennzahlen Batterien (Datasheets)


 

Lithium-Ionen-Technologie (flüssig vs. fest) – Stand der Technik


Lithium-Ionen-Batterien


Aktivmaterialien Anode und Kathoden


Festelektrolyte, Polymerelektrolyte, Separatoren


Bauformen, Speichergrößen, Zelldesign


„Next-Generation“ Batteriesysteme als mögliche Zukunftsentwicklung


 

Li-Ionen-Technologie in der Anwendung: Potentiale, Herausforderungen und Gefahren


Potenziale der Lithium-Ionen-Technologie


Elektromobilität


Hochtemperaturverhalten von Aktivmaterialien: Entflammbarkeit („Flammability“)


Hazard of use


 

Zukünftige Entwicklungen und Trends


Elektromobilität in der Automobilindustrie


Verbesserung der Materialen


Neue Batteriesysteme


 

Kosten und Wirtschaftlichkeit


Wertschöpfung von Elektromobilität


CO2-Bilanz


Rohstoffe für Batterien


Recycling


Weitere Seminarinformationen

 

Teilnehmerkreis

Elektroingenieure, Chemiker, Energietechniker, Mitarbeiter aus Forschung, Entwicklung, Marketing und Vertrieb sowie Neu- und Quereinsteiger, die sich über Funktionsweise, Entwicklungsstand und Innovationen von Batterien im Fahrzeug informieren möchten

 

 

Methodik

Strukturierte Fachvorträge unter Verwendung anschaulicher Präsentationen mit Visualisierung, Videos, Strukturdiagrammen, Formeln, Anschauungsmaterial und Anwendungsbeispielen, Gruppendiskussionen, Beispielaufgaben zur Anwendung des vermittelten Wissens, Einbindung Ihrer Wünsche und Problemstellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung

 

 

Abschluss

Teilnahme-Zertifikat der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen

 

 

Referentin

Dr. Franziska Klein

 

 

Seminarzeiten

9:00 – ca. 17:00 Uhr

 

Teilnehmerzahl

max. 15

 

Teilnahmegebühr

590 € zzgl. USt.

 

Dauer

1 Tag

Inklusivleistungen

Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Teilnahme-Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte




Termine
17.10.2018
590,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 


 

 

Wissenswertes zum Thema Elektromobilität & Verbrennungstechnik


 

 

Feedback und Meinungen zum Seminar Batterietechnologie und Batteriedesign für mobile Anwendungen