Abgasnormen und Flottenziele in Europa (Seminar)

Abgasnormen und Flottenziele in Europa (Seminar)
640,00 € *

zzgl. MwSt.

Termin, Ort:

Dauer: 1 Tag

Kein passender Termin dabei?

  • VE100
Abgasnormen und Flottenziele in Europa (Seminar)

Während noch vor einer Dekade das Motto galt "Leistung kann nur durch mehr Leistung ersetzt werden", hat in den letzten Jahren ein grundlegendes Umdenken stattgefunden. Heute ist realer Kraftstoffverbrauch das entscheidende Kaufkriterium. Selbstverständlich muss ein Auto heute alle Emissionsanforderungen erfüllen, um überhaupt eine unbeschränkte Zulassung zu erhalten.

Kompakt-Informationen

Art der Veranstaltung: Seminar
Buchungscode: VE100
Veranstaltungsorte: Ludwigshafen
Dauer: 1 Tag
Abschluss: Teilnahme-Zertifikat der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen
Seminarleiter/Trainer: Dipl. Wirtsch.-Ing. Stefan Carstens
In diesem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick zu der Emissionsgesetzgebung von...

In diesem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick zu der Emissionsgesetzgebung von Straßenfahrzeugen in Europa. Ferner werden die Flottenverbräuche auf dem Prüfstand und in Realität dargestellt und diskutiert.

  • In wie weit ist der Fahrzyklus NEDC noch für den Flottenverbrauch relevant?
  • In welchen Punkten unterscheidet sich der WLTC von seinem Vorgängerfahrerzyklus?

Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage, sich hierzu eine eigene Meinung zu bilden sowie das neu erlangte Wissen in Ihrem Arbeitsbereich anzuwenden.

EU-Abgasgesetzgebung für Pkw Otto und Dieselmotoren Entwicklung der Grenzwerte Noch...

EU-Abgasgesetzgebung für Pkw

  • Otto und Dieselmotoren
  • Entwicklung der Grenzwerte
  • Noch gültiger Europäischer Fahrzyklus NEDC

Flottenlimits in Europa

  • Auswirkung steigender CO²-Gehalt auf die Umwelt
  • Treibhauseffekt
  • Ziel: 95g CO² ab 2020
  • Berechnungsbeispiel: Spezifische CO²-Emissionen
  • Eco-Innovations
  • Super-Credits

Real Driving Emissions RDE: Ausweg für zukünftige schwere Fahrzeuge

  • Portable Emissionsmessgeräte: PEMS

Vorschrift R101: Elektrifizierung des Antriebstrangs

  • Flottenverbrauchsreduktionspotential aufgrund der Vorschrift R101

Abgasgesetzgebung für Nutzfahrzeuge in Europa

  • ESC-Test
  • ETC-Zyklus
  • WHTC
  • PEMS-Messungen auf der Straße
  • Kalkulationsprogramm für CO² Emissionen: VECTO
Entwickler, Prüfstandsmitarbeiter, Applikationsingenieure, Techniker, Ingenieure und...

Entwickler, Prüfstandsmitarbeiter, Applikationsingenieure, Techniker, Ingenieure und Projektmanager aus den Bereichen: Verbrennungstechnik, Motorsteuerungen, On-Board-Diagnose, Abgasanlagen, Abgasnachbehandlung, Emissionen, Emissionssysteme, Gesetzgebung, Niedrigemissionssysteme, Motorversuch, Otto- und Dieselmotoren, Motormanagement, Dieselpartikelfilter, Katalysatoren, Antriebsstrang, Antriebskonzepte, Applikationsentwicklung, Konstruktion, Forschung und Entwicklung, Vorentwicklung sowie Neu- und Quereinsteiger, die sich über Abgastechnik informieren möchten und Führungskräfte aus der Automobil- und Automobilzulieferindustrie sowie Dienstleister im Entwicklungsbereich und industrienahe Forschungseinrichtungen

Interaktive Veranstaltung im Seminarstil: mediengestützte Impulsvorträge, moderierte Erarbeitung...

Interaktive Veranstaltung im Seminarstil: mediengestützte Impulsvorträge, moderierte Erarbeitung der Seminarinhalte und im Dialog geführter Erfahrungsaustausch im Plenum, Einbindung zahlreicher Praxisbeispiele, Einsatz von Videos (englischsprachig), Einbindung Ihrer Wünsche und Problemstellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung

Dipl. Wirtsch.-Ing. Stefan Carstens Dipl.-Wirtsch.-Ing. Stefan Carstens studierte an...

Dipl. Wirtsch.-Ing. Stefan Carstens

carstens_stefanWkntQrCueW9kM

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Stefan Carstens studierte an der TH Darmstadt Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefung Höhere Konstruktionslehre. Seine berufliche Laufbahn startete er 1990 in einem elektrotechnischen Betrieb. Drei Jahre später wechselte er zur Heraeus Gruppe und durchlief im Unternehmenszweig Sensorik verschiedene Bereiche, u. a. Fertigungsplanung und -steuerung, bevor er als Key Account Manager Abgassensoren das Vertriebsbüro Freiberg a.N. leitete. Im März 2001 übernahm er die Geschäftsführung eines Mannheimer Betriebes der Sensortechnik. Im Mai 2010 gründete er das Viernheimer Unternehmen EngineSens Motorsensor GmbH, deren Hauptschwerpunkt in der Abgassensorik von Verbrennungskraftmaschinen liegt.

Seminarzeiten 9:00 - ca. 17:00 Uhr Teilnehmerzahl max. 15 Dauer 1 Tag...

Seminarzeiten
9:00 - ca. 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 15

Dauer
1 Tag

Inklusivleistungen
Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Teilnahme-Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... more
Kundenbewertungen für "Abgasnormen und Flottenziele in Europa (Seminar)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen