Seminar: Selbstführung

Zeit- und Selbstmanagement für Führungskräfte

Buchungscode
SO102

Konstruktive Selbstführung ist die Basis für die Stärkung und effiziente Nutzung der eigenen Ressourcen und damit für die Erhöhung der persönlichen Zufriedenheit und des Erfolgs. Wer sich selbst führen kann, ist zudem besser in der Lage, andere zu führen. Jeder trägt in vielen Bereichen selbst die Verantwortung dafür, was in seinem Leben passiert. Viele verfügen bereits über Stärken, Erfahrungen und Fähigkeiten, um erfolgreich zu agieren, nutzen diese aber nicht konsequent und bewusst. Selbstmanagement erfordert Wissen darüber, wie man tickt, wie Selbstmotivation funktioniert und wo die eigenen Stärken und Schwächen liegen, damit man diese zielorientiert einsetzen kann (strategisches Selbstmanagement). Außerdem bedarf es Kenntnissen im persönlichen Zeitmanagement, Stressmanagement und Situationsmanagement (operatives Selbstmanagement).

 

(!) Dieses Seminar wird auch als Teil des Zertifikatsprogramms Leadership 2 – Führen heißt kommunizieren angeboten. Nutzen Sie den finanziellen Vorteil bei Buchung des Gesamtpaketes gegenüber der Buchung von Einzelseminaren.

 

Ziele / Nutzen

Sie erweitern Ihre Kenntnisse für ein konstruktives Selbstmanagement und erhalten Denkanstöße und Handlungsansätze für den bewussteren und effizienteren Umgang mit den eigenen Ressourcen. Eine Vielzahl von Übungen hilft bei der Selbstreflexion. Sie lernen die Zusammenhänge zwischen den menschlichen Grundbedürfnissen aus neurowissenschaftlicher Sicht und der Selbstmotivation kennen und werden für die eigenen Motivatoren sensibilisiert. Sie setzen sich mit den individuellen Stärken und Schwächen sowie hinderlichen Glaubenssätzen auseinander, erarbeiten persönliche Erfolgsfaktoren und erfahren, wie Sie motivierende Ziele setzen. Sie lernen praktische Arbeitstechniken zum Zeitmanagement kennen und erhalten Hilfsmittel, um die persönlichen Zeitfresser, Störungen und Stressoren zu analysieren. Sie verstehen, wie Stress entsteht und lernen geeignete Ansätze zur konstruktiven Stressbewältigung in kurzfristiger und langfristiger Sicht kennen.

Termine
27.10.2017
450,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 

Inhalte des Seminars Selbstführung

 

Selbstmotivation - Wie Menschen ticken


Wichtige Eigenschaften und Funktionsweisen des Gehirns und die Bedeutung für Selbstmanagement und Selbstmotivation


Grundlagen der Wahrnehmung und des Verhaltens


Die eigenen Glaubenssätze finden – Selbstsabotage verhindern


Was Sie motiviert



Strategisches Selbstmanagement – Zielmanagement


Die eigenen Stärken, Schwächen und Erfolgsfaktoren identifizieren


Hilfsmittel zur Sammlung der eigenen Ressourcen


Erfolg und Führung brauchen Ziele – Ziele sinnvoll ableiten und analysieren


Mit Selbstzweifeln und Ängsten umgehen



Operatives Selbstmanagement – Zeitmanagement


Grundlagen des Zeitmanagement


Die eigenen Zeitfresser und Zeitdiebe identifizieren, Tipps zur Störungsanalyse


Praktische Arbeitstechniken für das persönliche Zeitmanagement (u. a. ABC-Methode, Eisenhower-Methode, ALPEN-Methode



Operative Selbstführung – Stressmanagement


Was ist Stress? Wie entsteht Stress und was bewirkt Stress?


Stressoren, Stressempfinden und Stressreaktion verstehen


Die persönlichen Stressoren erkennen


Ansätze, um den Stress zu bewältigen (kurzfristig und langfristig)


Weitere Seminarinformationen

 

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, Teamleiter und Projektleiter, die durch strategisches und operatives Selbst- und Zeitmanagement die eigenen Ressourcen effizient nutzen wollen

 

 

Methodik

Trainer-Input mittels Vortrag, moderierter und im Dialog geführter Erfahrungsaustausch, Erarbeitung konkreter Lösungsansätze und eines persönlichen Handlungsplans in Einzel- und Gruppenarbeiten sowie praktische Übungen, Einbindung Ihrer Wünsche und Problemstellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung

 

 

Abschluss

Teilnahme-Zertifikat der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen

 

 

Trainer

Dipl.-Kfm. Carsten Bach

 

 

Seminarzeiten

9:00 – ca. 17:00 Uhr

 

Teilnehmerzahl

max. 12

 

Teilnahmegebühr

450 € zzgl. USt.

 

Dauer

1 Tag

Inklusivleistungen

Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Teilnahme-Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte




Termine
27.10.2017
450,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 


 

 

Wissenswertes zum Thema Selbstmanagement


 

 

Feedback und Meinungen zum Seminar Selbstführung

Teilnehmerstimmen zum Seminar

 

„Top!""

 

Nils Uhrbach
Abteilungsleiter Supply Chain, VW Classic Parts

 

„Sehr interessant und informativ, sehr sympathischer Dozent, hat mir gut gefallen.""

 

Nils Hauff
Koch/Küchenmeister (Betriebsleiter), Vissers Fritze

+ Teilnehmerstimmen

Teilnehmerevaluation


Ergebnisse unserer Teilnehmerbefragungen nach Seminarende

Erwartungen erfüllt 1,2
Seminarziele erreicht 1,1
Seminarinhalte 1,0
Schulungsunterlagen 1,0
Teilnehmerzahl 1,0
Fachkompetenz 1,0
Teilnehmerorientierung 1,0
Weiterempfehlung 1,1
Sehr gut Note 1,0 - 1,5
Gut Note 1,6 - 2,5
Befriedigend Note 2,6 - 3,5
Ausreichend Note 3,6 - 4,5
Mangelhaft Note 4,6 - 5,0