Projektmanagement: Werkzeuge für das „Get things done!“

Projekte kosteneffizient und zeitoptimal abschließen

Buchungscode
IP102

Projekte trotz einer Vielzahl an Beteiligten, Anspruchsgruppen und unter hohem Zeit- und Kostendruck erfolgreich abzuschließen, ist eine große Herausforderung sowohl für die Projektleitung wie die Projektmitarbeiter. Für erfolgreiches Projektmanagement können – oft sehr simple – Techniken, Strategien und Hilfsmittel angewendet werden, um die einzelnen Projektaufgaben zu erledigen. Oder kurz: „Get things done!“
Verwenden Sie daher nützliche Werkzeuge für effizientes Projektmanagement, die in der Praxis erprobt sind und das ganze Team voranbringen.

Ziele / Nutzen

In diesem Seminar werden akute Fragen des täglichen Projektmanagement nicht nur theoretisch beantwortet sondern effiziente Methoden in Fallübungen sofort angewendet, insbesondere um…

  • Projekte klar zu strukturieren und gründlich zu planen
  • einen optimalen Projektstart auszuführen
  • bewährte Methoden, Tools und Standards in der Praxis sicher anzuwenden
  • Projekte souverän zu überwachen und zu steuern
  • Projekte professionell und effektiv umzusetzen
  • Projekte einfach abzuschließen
Termine
04.–05.10.2016
750,00 EUR*
16.–17.11.2016
750,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 

Inhalte des Seminars Projektmanagement

 

Impulsvortrag und Leitmotiv des Seminars: „Ein guter Anfang braucht Begeisterung – ein gutes Ende Disziplin“



Grundlagen des Projektmanagements


Projektaufgaben identifizieren und definieren


Messung: Wann gilt das zu planende Projekt als erfolgreich abgeschlossen?



Erfolgs- und Misserfolgs-Faktoren des Projektmanagements



Projektphasen planen, organisieren, durchführen und abschließen



Techniken der Projektorganisation


Projektteams zusammenstellen


Tools: Projektstrukturplan, Balkendiagramm, Netzplantechnik



Ermittlung von Projektdauer, Aufwand und Pufferzeiten


Kosten- und Ressourcenplanung


Kostenschätzung für Arbeitspakete und Gesamtprojekt



Teamführung und Motivation, Konflikte im Projektteam erkennen



Risiken im Projekt erkennen und begegnen



Projektdurchführung


Controlling


Berichtswesen


Dokumentation



Management international zusammengesetzter Projektteams


Besonderheiten internationaler Projektteams


Chancen durch Internationalität nutzen


Kommunikation abstimmen und Missverständnissen vorbeugen


Kritische Konfliktpotenziale antizipieren



Angewendete Arbeitstechniken für das Projektmanagement


Zeit- und Selbstmanagement


Motivation


Brainstorming


Dinge geregelt bekommen


Risikomanagement


Ordnung & Co


Pünktlichkeit als bessere Alternative


Hören – Hinhören – Zuhören


Weitere Seminarinformationen

 

Teilnehmerkreis

Erfahrene Projektverantwortliche, angehende Projektleiter, projektverantwortliche Ingenieure und Techniker ebenso wie neu eingestiegene Young Professionals, die Projekte erfolgreich umsetzen wollen

 

 

Methodik

Intensives Praxistraining mit Workshop-Charakter: Einführen in moderne Arbeitstechniken, Mix aus Vortrag und seminarbegleitender Praxisübungen und Fallstudien, Methoden zur Definition, Planung, Überwachung und Leitung von Projekten, fachliche Vertiefung durch Trainer-Input und Erfahrungsaustausch - Vermittlung „erlebter“ Konzepte, Einbindung Ihrer Wünsche und Problemstellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung

 

 

Abschluss

Teilnahme-Zertifikat der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen

 

 

Trainer

Dr. Dieter Marx

 

 

Seminarzeiten

9:00 – ca. 17:00 Uhr

 

Teilnehmerzahl

max. 12

 

Teilnahmegebühr

750 € zzgl. USt.

 

Dauer

2 Tage

Inklusivleistungen

Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Teilnahme-Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte




Termine
04.–05.10.2016
750,00 EUR*
16.–17.11.2016
750,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 


 

 

Weitere Seminarempfehlungen zu Projektmanagement