ISO 9001:2015 – Schwerpunkt „Wissen der Organisation“ (Seminar)

ISO 9001:2015 – Schwerpunkt „Wissen der Organisation“ (Seminar)
Derzeit nicht buchbar
490,00 € *

zzgl. MwSt.

Termin, Ort:

Dauer: 1 Tag

Kein passender Termin dabei?

  • PR116
ISO 9001:2015 – Schwerpunkt „Wissen der Organisation“ (Seminar)

Als Qualitätsmanager, QM-Beauftragter oder interner Auditor arbeiten Sie bereits erfolgreich mit der ISO 9001:2008. Jetzt möchten Sie sich in der dreijährigen Umstellungsphase auf die Anforderungen der neuen ISO 9001:2015 in Bezug auf den systematischen Umgang mit Wissen optimal vorbereiten. Welche Teile der Norm sind für dieses Unterfangen relevant? Welche Anforderungen werden konkret an den Umgang mit Wissen und Kompetenzen gestellt?

Kompakt-Informationen

Art der Veranstaltung: Seminar
Veranstaltungsorte: Varel
Buchungscode: PR116
Dauer: 1 Tag
Abschluss: Teilnahme-Zertifikat der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen
Seminarleiter/Trainer: Dipl.-Ing. Christian Keller
In diesem Workshop erhalten Sie nicht nur umfassende Informationen rund um diese Fragen, sondern...

In diesem Workshop erhalten Sie nicht nur umfassende Informationen rund um diese Fragen, sondern erarbeiten gemeinsam mit dem Trainer praxistaugliche Handlungshilfen für den Umgang mit der ISO 9001:2015. Mithilfe der Erarbeitung wirksamer Strategien und Methoden und der Vorstellung von Praxisbeispielen gelungener Umsetzungen starten Sie gut vorbereitet in die Umsetzung und Anpassung Ihrer Managementsysteme. Darüber hinaus lenkt das Seminar den Blick auf Möglichkeiten und Herausforderungen, die sich durch die Revision ergeben können sowie auf das Thema Wissensmanagement als Perspektive für die Unternehmensentwicklung.

Zentrale Begriffe klären und ein gemeinsames Grundverständnis von...

Zentrale Begriffe klären und ein gemeinsames Grundverständnis von Wissensorganisation/-management entwickeln

  • Die Wissenstreppe
  • Implizites und explizites Wissen
  • Exzellente Wissensorganisation

Konkrete Anforderungen der Norm (Wissen/Kompetenz) kennenlernen

  • Kapitel 7.1.6 „Wissen der Organisation“
  • Kapitel 7.2 Kompetenzen

Wertschöpfung für das Unternehmen statt (Wissens-) Verwaltung

  • Die Anforderungen der ISO als Chance
  • Die stärksten Hebel für den eigenen Unternehmenserfolg identifizieren

Status quo: Bestehende Methoden/Instrumente überprüfen

  • Aufbau einer Matrix: Welche Instrumente setzen wir ein? Welche Anforderungen erfüllen wir damit bereits?

Neue Methoden und Instrumente kennenlernen

  • Wissensbilanz
  • Wissenstransfer bei Personalwechsel

Intelligente Verknüpfung mit dem Risikomanagement

  • Wissensrisiken erkennen und vermeiden

Eigene Umsetzungsplanung entwickeln

  • Identifikation der nächsten Schritte
Qualitätsmanager, QM-Beauftragter, interne Auditoren sowie Führungskräfte, die sich mit der...

Qualitätsmanager, QM-Beauftragter, interne Auditoren sowie Führungskräfte, die sich mit der Thematik Wissensmanagement beschäftigen.

Trainer-Input, moderierter Erfahrungsaustausch und Diskussion, Arbeit an praktischen Fällen der...

Trainer-Input, moderierter Erfahrungsaustausch und Diskussion, Arbeit an praktischen Fällen der Teilnehmer, Einzel- und Gruppenarbeit, gemeinsame Erarbeitung von Anleitungen für die Praxis, Einbindung Ihrer Wünsche und Problemstellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung

Dipl.-Ing. Christian Keller Dipl.-Ing. Christian Keller studierte Technisches...

Dipl.-Ing. Christian Keller

keller_christianJ4z4cKOyQoVNPDipl.-Ing. Christian Keller studierte Technisches Gesundheitswesen bevor er nach 10 Jahren in verantwortungsvollen Funktionen sein erstes Unternehmen gründete. Heute unterstützt er mit hoher analytischer Managementkompetenz und zielorientierter Leidenschaft Wirtschaftsunternehmen und öffentliche Einrichtungen in ihrer strategischen, organisatorischen und personellen Entwicklung. Eine Herzensangelegenheit erfüllte er sich 2009, als er mit Partnern die Initiative „Exzellente Wissensorganisation“ ins Leben rief. Ziel der Initiative ist es, regelmäßig Leuchttürme guter Wissensorganisation zu lokalisieren, um andere Unternehmen davon lernen zu lassen.

Seminarzeiten 9:00 – ca. 17:00 Uhr Teilnehmerzahl max. 12 Teilnahmegebühr 490,00 Euro...

Seminarzeiten
9:00 – ca. 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 12

Teilnahmegebühr
490,00 Euro zzgl. USt.

Dauer
1 Tag

Inklusivleistungen
Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Teilnahme-Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... more
Kundenbewertungen für "ISO 9001:2015 – Schwerpunkt „Wissen der Organisation“ (Seminar)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen