Seminar: Generation Z - Merkmal, Anspruch und Wirklichkeit

Modelle für das Recruiting, HR Development und Personalplanung

Seminar: Generation Z - Merkmal, Anspruch und Wirklichkeit
410,00 € *

zzgl. MwSt.

Termin, Ort:

Dauer: 1 Tag

Kein passender Termin dabei?

  • PR106
Seminar: Generation Z - Merkmal, Anspruch und Wirklichkeit

Jetzt kommt die Generation Z. Jahrgänge ab 1995, meist Einzelkinder mit überfürsorglichen Helikopter-Eltern, nahezu vollständig digital sozialisiert, geprägt von Flatterhaftigkeit und Loyalitätslosigkeit und durchdrungen von materialistischen Ansprüchen – dies sind nur einige Kennzeichen nach einer aktuellen Studie, die Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt 2014/2015 durchführte. Im Gegensatz zur Vorgängergeneration ist es für diese kommende Arbeitnehmergeneration normal, sich nicht so stark an Unternehmen zu binden – auch weil für die Generation Z das Privatleben dominiert. Ihre Informiertheit über Unternehmen ist stärker vorhanden und Portale für Unternehmensbewertungen durch Arbeitnehmer werden von ihnen stärker für die berufliche Entscheidungsfindung mit einbezogen. Soziale Netze sind ihr maßgeblicher Kommunikationskanal. Alle aktuellen Generationen spielen bei dem vielbeschriebenen „War for Talents“ eine wesentliche Rolle. Schon heute sind in den MINT-Fächern viele Stellen aus Mangel an Bewerbern unbesetzt und diese Situation wird sich auch in anderen Bereichen künftig ergeben. Unternehmen müssen deshalb generationenspezifische Ansprachen finden, um ihren Bedarf an Mitarbeitern zu decken. Hier ist insbesondere das Personalmanagement gefordert mehrere Generationen – von X bis Z – adressatengerecht anzusprechen und zu koordinieren.

(!) Dieses Seminar wird auch als Teil des Zertifikatsprogramms Personalgewinnung angeboten. Nutzen Sie den finanziellen Vorteil bei Buchung des Gesamtpaketes gegenüber der Buchung von Einzelseminaren.

Kompakt-Informationen

Art der Veranstaltung: Seminar
Veranstaltungsorte: Ludwigshafen, Ratingen
Buchungscode: PR106
Dauer: 1 Tag
Abschluss: Teilnahme-Zertifikat der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen
Seminarleiter/Trainer: Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt
Das Seminar zeigt Ihnen die typischen Eigenschaften und Unterschiede der verschiedenen...

Das Seminar zeigt Ihnen die typischen Eigenschaften und Unterschiede der verschiedenen Generationen auf und analysiert, welche Instrumente des Personalmanagements für die Koordination aktueller Alterskohorten zur Anwendung kommen sollten. Nach der Teilnahme an diesem Seminar können Sie…

  • grundlegende Instrumente des Personalmanagements verstehen und zielgruppenspezifisch anwenden
  • Arbeitnehmergenerationen mit ihren Ansprüchen richtig einordnen und ansprechen
  • konkrete Personalmaßnahmen ableiten und geeignete Instrumente für das Management der Generationen sinnvoll einsetzen
„Yet another Generation? Warum Arbeitnehmergenerationen clustern? Definitionen und Konsequenzen...

„Yet another Generation? Warum Arbeitnehmergenerationen clustern? Definitionen und Konsequenzen für das Personalmanagement“ – Impulsvortrag

Wesentliche Handlungsfelder des Personalmanagements im Überblick

Typologien von unterschiedlichen Generationen kennen, charakterisieren und ihre jeweiligen Ansprüche einordnen

Interaktive Fragerunde und Erfahrungsaustausch

Eine Gegenüberstellung: Generation X bis Z

  • Definition
  • Eigenschaften und Charakteristiken
  • Binnendifferenzierung der Alterskohorte in der X- bis Z-Generation

Talente in den drei untersuchten Generationen aufspüren und erfolgreich rekrutieren

Anspruch und Wirklichkeit, Bedürfnisse und Forderungender Generation Z

Relevante Instrumente des Personalmanagements zur Erreichung der Generation Z im Überblick

  • Recruitment
  • Cultivation
  • Retentionmanagement
  • Leadershipmanagement

Kritische Zusammenfassung: Anspruch und Wirklichkeit der Generationen

Inklusive der Ergebnisse aus der Studie "Generation Z" von Frau Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt

Ausbilder, Recruiter, Personalmanager, Personalentwickler, HR-Fachkräfte, Mitarbeiter aus...

Ausbilder, Recruiter, Personalmanager, Personalentwickler, HR-Fachkräfte, Mitarbeiter aus Personalbeschaffung und Personalauswahl, Führungskräfte und Fachkräfte mit Personalverantwortung aus dem Dienstleistungs- und Produktionssektor

Einführung in die einzelnen Thematiken durch Vortrag und fachliche Vertiefung aus aktuellen...

Einführung in die einzelnen Thematiken durch Vortrag und fachliche Vertiefung aus aktuellen Studien der Referentin, zahlreiche Praxisbeispiele, moderierter, im Dialog geführter Erfahrungsaustausch, Einbindung Ihrer Wünsche und Problemstellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung

Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt ist Vizepräsidentin der PFH...

Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt

moerstedt_antje-brittaProf. Dr. Antje-Britta Mörstedt ist Vizepräsidentin der PFH Private Hochschule Göttingen und dort im Speziellen für die Bereiche Digitalisierung und Fernstudium verantwortlich. An der PFH ist sie seit 2008 Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre insbesondere Organisation und Blended Learning und leitet seit 2003 den Fernstudiengang Betriebswirtschaftslehre. Zuvor zeichnete sie sich als Studienkoordinatorin und Leiterin einer Contentfactory verantwortlich. Antje-Britta Mörstedt ist seit 1991 als Dozentin und Unternehmensberaterin tätig. Sie ist spezialisiert auf Controlling und Prozessoptimierung, Buchführung und Abschluss, Handelsrechtliche Bewertung, Kosten- und Leistungsrechnung und Produktion.

Seminarzeiten 9:00 – ca. 17:00 Uhr Teilnehmerzahl max. 12 Dauer 1 Tag...

Seminarzeiten
9:00 – ca. 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 12

Dauer
1 Tag

Inklusivleistungen
Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Teilnahme-Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte

Die Teilnahme an diesem Seminar kann auf die Re-Zertifizierung im Rahmen von TOPAS Top Arbeitgeber Südniedersachsen angerechnet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... more
Kundenbewertungen für "Seminar: Generation Z - Merkmal, Anspruch und Wirklichkeit"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen