Seminar: Instrumente und Methoden der Bewerberauswahl

Personelle Entscheidungen professionell treffen

Buchungscode
PR113

Welche Anforderungen gehören in eine Stellenanzeige, damit sich die „richtigen“ Personen bewerben? Nach welchen Kriterien treffe ich eine Vorauswahl der eingehenden Bewerbungen? Wie führe ich ein Vorstellungsgespräch anforderungs- und damit zielorientiert? Diese und ähnliche Fragen sind im Zuge der Neubesetzung offener Positionen häufig zu beantworten. Denn das bestehende Team durch passende Mitarbeiter zu ergänzen und über die fachliche Qualifikation hinaus auch Verhalten und Einstellungen zu prüfen, ist eine besondere Herausforderung für Personalverantwortliche. Eignungsbeurteilung und Auswahl von hoch qualifizierten Fach- und Führungskräften sind für Unternehmen und Organisationen oft keine Routinesache und deshalb mit Unsicherheit und/oder sehr hohem Aufwand verbunden. Die Rekrutierung geeigneter oder ungeeigneter Kandidaten kann jedoch erfolgsentscheidend sein. Treffen Sie die richtigen Entscheidungen und professionalisieren Sie Ihre Personalauswahl.

 

(!) Dieses Seminar wird auch als Teil des Zertifikatsprogramms Personalgewinnung angeboten. Nutzen Sie den finanziellen Vorteil bei Buchung des Gesamtpaketes gegenüber der Buchung von Einzelseminaren.

 

Ziele / Nutzen

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen einer fundierten Eignungsbeurteilung und Auswahl von Bewerbern. Sie lernen unterschiedliche Instrumente und Methoden der Eignungsdiagnostik kennen und können diese in Bezug auf die Anwendung in Ihrem Unternehmen analysieren. Erfahren Sie im Training durch praxisnahe Übungen, wie konkrete Verfahren (u. a. strukturierte Interviews, Verhaltenssimulationen, Persönlichkeitstests) praktisch umgesetzt werden. Auf dieser Basis treffen Sie personelle Entscheidungen regelgeleitet und sicher. Profitieren Sie von Best-Practices in Eignungsbeurteilung und Personalauswahl und nutzen Sie die Chance, Ihren Auswahl- und Einstellungsprozess in Bezug auf Systematik, Nachvollziehbarkeit und Kommunikation zu reflektieren und zu professionalisieren.

Termine
28.09.2017
450,00 EUR*
30.11.2017
450,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 

Inhalte des Seminars Instrumente und Methoden der Bewerberauswahl

 

Grundlagen der Personalauswahl und Eignungsbeurteilung


Qualifikation, Eignung, Kompetenz


Erfolgreiche Personalauswahl: Anforderungen und Rahmenbedingungen


Berufliche Handlungskompetenz



Analyse des Personalbedarfs


Qualifikationsanforderungen einer Stelle


Qualifikations- und Eignungsprofile im Praxis-Check


Möglichkeiten und Auswahl der Beschaffungswege



Instrumente einer erfolgreichen Personalauswahl


Vorselektion


Strukturiertes vs. teilstrukturiertes Interview


Eignungsdiagnostische und verhaltensorientierte Verfahren


Entscheidung



Feature: Entwickeln Sie im Seminar IHRE EIGENE LÖSUNG als


Leitfaden


Kriterienkatalog


Workshop


Weitere Seminarinformationen

 

Teilnehmerkreis

Personalverantwortliche und (angehende) Führungskräfte sowie Personaler, die ihr Wissen über eine anforderungsbezogene Eignungsbeurteilung und Personalauswahl erweitern und ihre Kompetenzen zur Umsetzung üben und festigen möchten.

 

 

Methodik

Theoretische Inputs unter Einbindung von praktischen Beispielen, moderierter und im Dialog geführter Erfahrungsaustausch sowie Diskussion, Gruppenarbeit und Rollenübungen inkl. Feedback. Einbindung Ihrer Wünsche und Fragestellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung.

 

 

Abschluss

Teilnahme-Zertifikat der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen

 

 

Referentin

Dipl.-Betriebswirtin (FH), MOM Claudia Schnetzke

 

 

Seminarzeiten

9:00 – ca. 17:00 Uhr

 

Teilnehmerzahl

max. 12

 

Teilnahmegebühr

450 € zzgl. USt.

 

Dauer

1 Tag

Inklusivleistungen

Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Teilnahme-Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte




Termine
28.09.2017
450,00 EUR*
30.11.2017
450,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 


 

 

Weitere Seminarempfehlungen zu Bewerberauswahl