Berufliche Eignungsdiagnostik (Seminar)

Personalprozesse kompetent gestalten

Berufliche Eignungsdiagnostik (Seminar)
590,00 € *

zzgl. MwSt.

Termin, Ort:

Dauer: 1 Tag

Kein passender Termin dabei?

  • PR120
Berufliche Eignungsdiagnostik (Seminar)

Wie stellen Sie sicher, dass jede vakante Stelle mit der richtigen Person besetzt wird oder Sie die richtigen Talente identifizieren? Ein Blick in die Praxis zeigt uns, dass Personalentscheidungen oftmals subjektiv und ohne wissenschaftliches Know-how getroffen werden und zu Fehlentscheidungen führen. Aber wie können diese Fehlentscheidungen vermieden werden?

Informationen kompakt

Art der Veranstaltung: Seminar
Veranstaltungsorte: Göttingen, Ludwigshafen, Ratingen, Stade
Buchungscode: PR120
Dauer: 1 Tag
Abschluss: Teilnahme-Zertifikat der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen
Seminarleiter/Trainer: M. Sc. Wirtschaftspsychologin Anna Bierbüsse, M. Sc. Wirtschaftspsychologin Sophia Vogt
In diesem Seminar lernen Sie die Ziele und Aufgaben der beruflichen Eignungsdiagnostik und ihren...

In diesem Seminar lernen Sie die Ziele und Aufgaben der beruflichen Eignungsdiagnostik und ihren Beitrag als Methodenlehre zur Gestaltung von Personalauswahl- und Personalentwicklungsprozessen kennen. Von der Anforderungsanalyse bis hin zur Entscheidungsfindung erlernen Sie wichtige Methodenkenntnisse, die sich an dem aktuellsten Stand von Wissenschaft und Technik nach der DIN 33430 orientieren. Anhand von praktischen Beispielen zeigen wir Ihnen, welche unterschiedlichen eignungsdiagnostische Verfahren es gibt, wofür sich diese eignen und worauf Sie bei der Auswahl achten müssen:

  • Sie sind in der Lage einen fairen und professionellen eignungsdiagnostischen Prozess zu gestalten und können dadurch die Akzeptanz bei Ihren BewerberInnen steigern
  • Sie verbessern die Treffsicherheit Ihrer Vorhersagen in der Einschätzung des zukünftigen Berufserfolgs Ihrer BewerberInnen und vermeiden Fehlentscheidungen
  • Sie gewinnen Sicherheit bei Auswahlentscheidungen und können BewerberInnen anhand von objektiven Kriterien vergleichen
Aufgabenfelder und Ziele der beruflichen Eignungsdiagnostik Der eignungsdiagnostische...
  • Aufgabenfelder und Ziele der beruflichen Eignungsdiagnostik
  • Der eignungsdiagnostische Prozess von der Anforderungsanalyse bis zum Beurteilungskriterium
  • Methoden der beruflichen Eignungsdiagnostik
    • Konstruktorientierte Auswahlverfahren (z.B. Testverfahren)
    • Simulationsorientierte Verfahren (z.B. Präsentationsübungen)
    • Biografieorientierte Verfahren (z.B. Interview)
  • Ergebnisintegration zur Bildung eines abschließenden Eignungsurteils
  • Effizienz, Fairness und Ethik in der Eignungsdiagnostik
Führungskräfte, PersonalleiterInnen, PersonalentwicklerInnen und MitarbeiterInnen aus dem...

Führungskräfte, PersonalleiterInnen, PersonalentwicklerInnen und MitarbeiterInnen aus dem Personalbereich, die ein grundlegendes Verständnis zum Thema berufliche Eignungsdiagnostik aufbauen möchten.

Mediengestützter Trainer-Input zu den verschiedenen Themenbereichen, im Dialog geführter...

Mediengestützter Trainer-Input zu den verschiedenen Themenbereichen, im Dialog geführter Erfahrungsaustausch, Einzel- und Gruppenübungen und praktisches Arbeiten an konkreten Fallbeispielen

Anna Bierbüsse Anna Bierbüsse ist Wirtschaftspsychologin (M. Sc. Wirtschaft, Psychologie und...

Anna Bierbüsse

Anna Bierbüsse ist Wirtschaftspsychologin (M. Sc. Wirtschaft, Psychologie und Management) und als Senior Consultant bei Hogrefe Consulting, der HR-Diagnostik Abteilung des Hogrefe Verlags, tätig. Sie hat mehrjährige Erfahrung in der Beratung und Qualifizierung zu eignungsdiagnostischen Testverfahren sowie in der Gestaltung, Optimierung und Durchführung von eignungsdiagnostischen Prozessen. Ihr Anspruch ist es, wissenschaftliche Qualität nach der DIN 33430 und die praktische Anwendbarkeit und Aussagekraft von eignungsdiagnostischen Instrumenten zu vereinen.

Sophia Vogt

Sophia Vogt ist Wirtschaftspsychologin (M. Sc. Business Psychology) und als Senior Consultant bei Hogrefe Consulting, der HR-Diagnostik Abteilung des Hogrefe Verlags, tätig. Vor ihrer Tätigkeit bei Hogrefe Consulting hat Frau Vogt mehrere Jahre in London als Beraterin im Bereich Personaldiagnostik mit speziellem Fokus auf Mitarbeiterbefragungen, 360°-Feedback-Prozesse und Leistungsbeurteilungen gearbeitet. Als Senior Consultant bei Hogrefe Consulting steht für sie der Einsatz von eignungsdiagnostischen Testverfahren in Personalauswahl- und Personalentwicklungsprozessen nach DIN 33430 im Vordergrund.

Seminarzeiten 9:00 – ca. 17:00 Uhr Teilnehmerzahl max. 12 Dauer 1 Tag...

Seminarzeiten
9:00 – ca. 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 12

Dauer
1 Tag

Inklusivleistungen
Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Teilnahme-Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... more
Kundenbewertungen für "Berufliche Eignungsdiagnostik (Seminar)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen