Seminar: Technisches Produktmanagement

Werkzeuge und Methoden für ein erfolgreiches Produktmanagement

Buchungscode
MV105

Produktmanagement ist die entscheidende Schnittstelle zwischen dem technischen Vertrieb auf der einen Seite und der Forschung und Entwicklung auf der anderen Seite. Produktmanagement steuert den gesamten Produktlebenszyklus von der Bedarfsanalyse im Markt, über den Entstehungsprozess der Produkte und Dienstleistungen, bis hin zur notwendigen Produktbereinigung am Ende des Lebenszyklus. Die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche des Produktmanagement erfordern neben technischem Fachwissen auch ein umfangreiches Marketing Know-how und ein hohes organisatorisches Talent. Produktmanager führen umfangreiche Teams meist ohne Vorgesetztenfunktion und der Teamerfolg hängt maßgeblich von der systematischen und professionellen Arbeit des Produktmanagement ab.

 

Ziele / Nutzen

Eine gute Steuerung der Prozesse und der systematische Einsatz professioneller Methoden und Tools sind die Erfolgsfaktoren für ein erfolgreiches Produktmanagement und ertragsstarke Produkte und Dienstleistungen im Markt. Erlernen Sie in diesem Seminar, wie Sie sich vom „Mädchen für Alles“ zu einem aktiven und erfolgreichen Produktmanager entwickeln können und welches die wichtigsten Voraussetzungen für ein funktionierendes Produktmanagement sind. In diesem Seminar arbeiten Sie mit bewährten Methoden und Tools und erhalten praxisrelevante Tipps für Ihren beruflichen Alltag.

Termine
11.–12.12.2017
980,00 EUR*
12.–13.03.2018
980,00 EUR*
27.–28.09.2018
980,00 EUR*
10.–11.12.2018
980,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 

Inhalte des Seminars Technisches Produktmanagement

 

Die Herausforderungen an Ingenieure im Produktmanagement


Die Schlüsselrolle des Produktmanagements im Unternehmen


Was Ingenieure im Produktmanagement leisten müssen


Produktmanagement als Schnittstellenmanagement aller Unternehmensbereiche


Die Hauptaufgaben des Produktmanagers


Die „Tagesgeschäft"-Falle und wie Sie ihr entkommen können


Methoden und Arbeitstechniken für Produktmanager


Der Produktmanager als Moderator


Praktische Methoden zur Analyse und Entscheidungsfindung


Strategische Marketingplanung für Ingenieure im Produktmanagement


Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung einer Produkt- und Marktstrategie


Formulierung und Vermittlung von Produkt- und Marktzielen


Notwendige Techniken zur Analyse und Darstellung von Markt- und Produktinformationen


Definition und Bewertung von Zielmärkten und Zielgruppen


Nutzen- und Mehrwertargumentation für Werbung und Verkauf


PR Arbeit für Produktmanager


Einsatz von Produkt-Marketing Plänen


Zusammenarbeit mit Werbung und Verkaufsförderung

Weitere Seminarinformationen

 

Teilnehmerkreis

Produktmanager, Produktspezialisten, Marketingmitarbeiter, Produktentwickler, Projektmanager und Mitarbeiter, die Aufgaben im Produktmanagement durchführen oder sich darauf vorbereiten

 

 

Methodik

Trainer-Input mittels Präsentation und Vortrag, moderierter Erfahrungsaustausch und darauf aufbauend Fallbeispiele sowie praktische Übungen, Feedbackrunden, Einbindung Ihrer Wünsche und Problemstellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung

 

 

Abschluss

Teilnahme-Zertifikat der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen

 

 

Trainer

Dipl.-Ing. Bernhard Frese

 

 

Seminarzeiten

9:00 – ca. 17:00 Uhr

 

Teilnehmerzahl

max. 12

 

Teilnahmegebühr

980 € zzgl. USt.

 

Dauer

2 Tage

Inklusivleistungen

Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Teilnahme-Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte




Termine
11.–12.12.2017
980,00 EUR*
12.–13.03.2018
980,00 EUR*
27.–28.09.2018
980,00 EUR*
10.–11.12.2018
980,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 


 

 

Weitere Seminarempfehlungen zu Produktmanagement


 

 

Teilnehmerevaluation zum Seminar Technisches Produktmanagement


Ergebnisse unserer Teilnehmerbefragungen nach Seminarende

Erwartungen erfüllt 1,6
Seminarziele erreicht 1,6
Seminarinhalte 1,2
Schulungsunterlagen 1,5
Teilnehmerzahl 1,2
Fachkompetenz 1,0
Teilnehmerorientierung 1,2
Weiterempfehlung 1,4
Sehr gut Note 1,0 - 1,5
Gut Note 1,6 - 2,5
Befriedigend Note 2,6 - 3,5
Ausreichend Note 3,6 - 4,5
Mangelhaft Note 4,6 - 5,0