Seminar: PR als Akquiseinstrument

Buchungscode
MV118

Werbung deckt nicht ab, was PR leisten können: Redaktionelle Beiträge haben höchste Glaubwürdigkeit. Die Lesedauer und –intensität ist um ein Vielfaches höher als bei werblichen Anzeigen. Über Pressearbeit können Sie kontinuierlich Präsenz zeigen – und zwar vergleichsweise kostengünstig. Unabhängig davon, ob neue Mitarbeiter, Auszubildende oder Kunden gesucht werden, sorgt die gezielte und kontrollierte Imagesteuerung für eine Sogwirkung bei Unternehmen, die die Akquisition um ein Vielfaches erleichtert.

 

 

Ziele / Nutzen

Mitarbeitern aus Presse- und Marketingabteilung lernen, wie sich die Medienlandschaft in den letzten 15 Jahren verändert und entwickelt hat. Neue Kommunikationskanäle, die die klassische Pressearbeit unterstützen, werden teilnehmerzentriert behandelt und vorgestellt. Insbesondere Storytelling spielt heute eine wichtige Rolle, um Öffentlichkeitsarbeit die auf Augenhöhe mit dem Zielpublikum und erfolgreich auszurichten.

  • Handwerkszeug und Erfolgsfaktoren für PR-Arbeit heute
  • Umgang mit Zielgruppen
  • Deutliche Wahrnehmung auf dem Markt in Abgrenzung zu den Mitbewerbern
  • Klare interne und externe Kommunikation
Termine
22.11.2017
410,00 EUR*
23.02.2018
410,00 EUR*
16.10.2018
410,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 

Inhalte des Seminars PR als Akquiseinstrument

 

Wahrnehmung und Image - Steuerungstools


 

Wie erzeugt ein Unternehmen eine Sogwirkung


 

Wie werden Public Relations effektiv?


 

Welche Kommunikationskanäle sind zur Verbreitung ideal?


 

Wie können Mitarbeiter effizient mit einbezogen werden?


 

Feature: Entwickeln Sie im Seminar IHRE EIGENE LÖSUNG als

  • Leitfaden
  • Kriterienkatalog


Weitere Seminarinformationen

 

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus Presse- und Marketingabteilung, die ihre Öffentlichkeitsarbeit effektiver gestalten wollen, Manager und Geschäftsführer, die ihre Positionierung (Unternehmensleitbild und Kommunikationsstruktur) deutlicher ausarbeiten wollen.

 

 

Methodik

Vortrag, Mastermind, Kreativ-Tools, teilnehmerzentrierte Ausrichtung, Best Practise Beispiele, Einzel- und Gruppenarbeit, Round Table

 

 

Abschluss

Teilnahme-Zertifikat der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen

 

 

Trainerin

Miriam Engel   

 

 

Seminarzeiten

9:00 – ca. 17:00 Uhr

 

Teilnehmerzahl

max. 12

 

Teilnahmegebühr

410 € zzgl. USt.

 

Dauer

1 Tag

Inklusivleistungen

Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Teilnahme-Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte




Termine
22.11.2017
410,00 EUR*
23.02.2018
410,00 EUR*
16.10.2018
410,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.