Zertifikatsprogramm BWL für Führungskräfte

Zertifikatsprogramm BWL für Führungskräfte
1.350,00 € *

zzgl. MwSt.

Termin, Ort:

Kontaktieren Sie uns
  • BU106
Zertifikatsprogramm BWL für Führungskräfte

Unternehmerisches Denken und Handeln sind wesentliche Bestandteile um im Wettbewerb erfolgreich bestehen zu können. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und das Verstehen von wirtschaftlichen Zusammenhängen bilden hierfür die Grundlage. Als Führungskraft sind sie permanent gefordert, ihre Betriebsprozesse kritisch zu hinterfragen und aktuelle Konzepte und Lösungen für eine nachhaltige Unternehmensführung nicht nur zu kennen, sondern direkt im betrieblichen Umfeld anzuwenden. Es gilt, nicht zu kontrollieren, sondern proaktiv zu steuern: Controlling ist ein Führungskonzept für eine erfolgreiche Unternehmenssteuerung und nachhaltige Existenzsicherung. Eine gute, erfolgsorientierte Unternehmensführung bedarf daher eines effektiven Controllingsystems, das relevante Informationen in Form von Kennzahlen liefert und so im Unternehmen die zielorientierte, fundierte Entscheidungsfindung unterstützt. In diesem anwendungsorientierten Zertifikatsprogramm erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Management- und Controllingkonzepte und wenden wichtige Instrumente in Praxis-Workshops an. Der Transfer in den betrieblichen Alltag wird so bestmöglich gewährleistet.

Informationen kompakt

Klausurdauer: 30 Min.
Veranstaltungsorte: Göttingen
Art der Veranstaltung: Zertifikatsprogramm
Buchungscode: BU106
Prüfungsform: Teilnahme an allen Seminartagen und erfolgreiches Bestehen des schriftlichen Abschlusstests bei „Controlling - Unternehmensführung mit Kennzahlen“
Dauer: 4 Tage
Abschluss: Zertifikat "BWL für Führungskräfte" der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen
Seminarleiter/Trainer: Dipl.-Oec. Thomas Klein
Das Zertifikatsprogramm befähigt Sie, die betrieblichen Handlungsfelder Organisationführung,...

Das Zertifikatsprogramm befähigt Sie, die betrieblichen Handlungsfelder Organisationführung, Personalwesen, Controlling und Vertrieb zu kennen und für den langfristigen Unternehmenserfolg zu bewerten, insbesondere erfolgskritische Faktoren in Unternehmensprozessen zu identifizieren und für Ihr Unternehmen realistisch einzuordnen aktuelle Managementkonzepte guter Organisationsführung zu kennen und anzuwenden geeignete Instrumente für eine erfolgreiche Unternehmungssteuerung in der betrieblichen Praxis an den richtigen Stellen zielführend zu implementieren Mit dem Zertifikatsprogramm erhalten Sie Anrechnungsmöglichkeiten für das Fernstudium „Betriebswirtschaftslehre“ der PFH.

Das Zertifikatsprogramm umfasst 2 Seminare mit einer Gesamtdauer von 4 Tagen. Sie können die...

Das Zertifikatsprogramm umfasst 2 Seminare mit einer Gesamtdauer von 4 Tagen. Sie können die Seminare einzeln oder zu einem günstigen Paketpreis buchen. Mit Bestehen des schriftlichen Tests erwerben Sie das Zertifikat „BWL für Führungskräfte“. Sie können das Zertifikatsprogramm innerhalb eines Zeitraums von 2 Jahren abschließen. Das Zertifikatsprogramm BWL für Führungskräfte besteht aus folgenden Seminaren:

BWL kompakt

Grundlagen-Konzepte der Betriebswirtschaft
  • Ökonomisches Prinzip in der Praxis
  • Unternehmensstrategie – die wichtigsten Werkzeuge beherrschen
    • Von der Unternehmensvision, -mission zu Unternehmenszielen, Strategien und Maßnahmen

Wichtige Informationsquelle für Entscheidungen - das Rechnungswesen

  • Begriffserklärung und Zusammenhänge
  • Herleitung und Aufbau von Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)

Wertorientierte Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen

  • Unternehmensdaten aus dem betrieblichen Rechnungswesen aufbereiten
  • Bilanz- und Erfolgskennzahlen interpretieren

Investition und Finanzierung

  • Richtig investieren: Investitionsalternativen bewerten und auswerten
    • Verfahren der Investitionsrechnung
    • Quantitative Wirkungen von konkurrierenden Investitionsobjekten berechnen und bewerten
  • Finanzierungsbedarfe ermitteln und geeignete Finanzierungsoptionen auswählen
    • Notwendigkeit und Anlässe
    • Systematisierung von Finanzierungsarten
      • Unternehmerische Konsequenzen bei Innenfinanzierung
      • Unternehmerische Konsequenzen bei Außenfinanzierung
  • Liquiditätssicherung

Kosten- und Leistungsrechnung

  • Grundbegriffe, Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträgerrechnung
  • Kostenrechnungssysteme auf Vollkosten- und Teilkostenbasis nutzen
  • Anwendungen wie Ermittlung von Deckungsbeiträgen, Break Even Point, Profit-Center
  • Kennzahlen auswerten und geeignete Maßnahmen umsetzen:
    • Fixkostenmanagement
    • Gemeinkostenmanagement

Controlling - Unternehmensführung mit Kennzahlen

Operative Controlling-Instrumente

  • Das Finanzwesen und Rechnungswesen als Informationslieferant
  • Erstellung einer Liquiditätsplanung und Finanzplanung
  • Die Bedeutung von Plan-Bilanzen und Plan-GuVs
  • Wichtige Kennzahlen aus der Monats-Bilanz / GuV zur Steuerung des Unternehmens inkl. Aufbau eines Frühwarnsystems
  • Budgetierung
  • Vollkostenrechnung und Teilkostenrechnung / Deckungsbeitragsrechnung als Steuerungsinstrument
  • Kostenträgerrechnung mit Kalkulation von Produkten/Aufträgen

Strategische Instrumente

  • Portfolio-Analyse
  • Balanced Scorecard
  • SWOT-Analyse (Stärken-Schwächen-Analyse)
  • ABC-Analyse
  • Benchmarking
  • Risikomanagement
Führungskräfte, Manager, leitende Angestellte und Führungsnachwuchskräfte, die ihr...

Führungskräfte, Manager, leitende Angestellte und Führungsnachwuchskräfte, die ihr betriebswirtschaftliches Wissen auffrischen bzw. vertiefen wollen

Mediengestützter Vortrag unter Einbindung zahlreicher Praxisbeispiele, Workshoparbeit und...

Mediengestützter Vortrag unter Einbindung zahlreicher Praxisbeispiele, Workshoparbeit und Fallstudienarbeit, Impuls-Vorträge zur fachlichen Vertiefung, moderierter, im Dialog geführter Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit, Checklisten, Einbindung Ihrer Wünsche und Problemstellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung

Dipl.-Oec. Thomas Klein Dipl-Oec. Thomas Klein, Jahrgang 1963, studierte...

Dipl.-Oec. Thomas Klein

klein_thomasvnuckQvnJ4iDc

Dipl-Oec. Thomas Klein, Jahrgang 1963, studierte Wirtschaftswissenschaften und -pädagogik an den Universitäten Kassel und Pittsburgh (USA). Seit 1997 ist er als Lehrbeauftragter für Betriebswirtschaftslehre an der PFH Private Hochschule Göttingen tätig. Als freiberuflicher Unternehmensberater und Personalentwickler bietet er langjährige Erfahrung in den Fachgebieten Controlling, Marketing, Projekt- und Qualitätsmanagement als zertifizierter Qualitätsmanager und Auditor (DQC). Thomas Klein steht für praxisorientierte und aktivierende Seminargestaltung und setzt dafür u. a. Managementsimulation oder Planspiele ein. Damit erweitern die Seminarteilnehmer nicht nur ihr fachliches Know-how, sondern können darüber hinaus theoretische BWL-Konzepte für sich und die Praxis anwendbar machen.

Dauer 4 Tage Seminarzeiten 09:00 - ca. 17:00 Uhr Teilnehmerzahl max. 12...

Dauer

4 Tage

Seminarzeiten

09:00 - ca. 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl

max. 12

Teilnahmegebühr

Gesamtpreis bei Komplettbuchung (2 Seminare inkl. Prüfung): 1.350 EUR zzgl. USt. Die Seminare können auch einzeln gebucht werden. Gegenüber Einzelbuchung sparen Sie über 10%. Seminarteilnahmen der letzten zwei Jahre werden angerechnet.

Inklusivleistungen

Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Prüfung, Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte und erreichten Prüfungsleistung

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... more
Kundenbewertungen für "Zertifikatsprogramm BWL für Führungskräfte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen