Seminar: Laser als Werkzeug in der Composite-Bearbeitung

Lasertechnologie zur Bearbeitung und Reparatur von faserverstärkten Kunststoffen

Buchungscode
FC126 

Bauteile aus kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen (CFK) sind nicht nur in der Automobilindustrie (zum Beispiel beim BMWi3 oder VW XL1) auf dem Vormarsch, sondern überall dort, wo geringes spezifisches Gewicht bei hoher Steifigkeit gefragt ist. Die Verarbeitungskosten sind jedoch noch vergleichsweise hoch, sodass neue Verarbeitungstechnologien für die Großserienfertigung eine entscheidende Rolle spielen. Die Lasertechnologie, die in der Metallverarbeitung längst Einzug gehalten hat, kann vor diesem Hintergrund punkten.

Ziele / Nutzen

Als Basis erhalten Sie in diesem Seminar zunächst grundlegende Kenntnisse über die Strahlerzeugung und marktübliche Laserquellen, d. h. Eigenschaften der Quellen sowie des emittierten Laserstrahls, Strahlführungskomponenten und den herkömmlicher Einsatz in der Praxis. Anschließend wird der Stand der Technik in der Bearbeitung von faserverstärkten Kunststoffen vorgestellt und durch die Erfahrungen der Seminarteilnehmer ergänzt. Auf der Grundlage dieser Kenntnisse werden die Möglichkeiten des Lasereinsatzes als Werkzeug in der Bearbeitung von faserverstärkten Kunststoffen betrachtet, im jeweiligen betrieblichen Umfeld eingeschätzt und anhand von Beispielen aus der Praxis diskutiert. Anschauungsmaterialien und Bearbeitungsvorführung erleichtern den Bezug zur Materialbearbeitung mit Lasertechnologie. Das Seminar befähigt Sie,

  • grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten der Lasertechnologie zu erlangen Chancen, Vorteile und Grenzen der Lasertechnologie als innovatives Instrument in der Compositebearbeitung zu kennen und richtig einzuordnen
  • bereits bekannte Bearbeitungsverfahren von Composites im Hinblick auf neue Möglichkeiten, die die Laserbearbeitung bietet, kritisch einzuschätzen
  • Anwendungsgebiete für den wirtschaftlichen Einsatz von Lasern abzuschätzen sich ein neues Reparaturverfahren von CFK-Bauteilen mithilfe der Laserbearbeitung zu erschließen
Termine
11.11.2016
590,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 

Inhalte des Seminars Laserbearbeitung von Composites / CFK

 

Lasertechnologie - Grundlagen



Aufbau von Lasersystemen


Laserstrahlerzeugung


Eigenschaften der Lasersysteme


Laserstrahlführung / Laserstrahlformung



Laser-Material-Wechselwirkung


Absorption / Transmission / Reflexion


Wärmeleitung


Laserablation



Einsatz des Lasers in der Praxis


Laserstrahlschneiden


Laserstrahlschweißen


Einsatz des Lasers in der Mikrotechnik


Laseroberflächen(vor-)behandlung



Stand der Technik in der CFK-Bearbeitung



Laserbearbeitung unverstärkter und kurzglasfaserverstärkter Kunststoffe


Schneiden von CFK Bulkmaterial und Kohlenstofffasern


Wasserstrahlschneiden


Zerspanend



CFK Reparatur


Abrasiv


Zerspanend



Oberflächen(vor-)behandlung


Abrasiv / Strahlend


Atmosphärendruckplasma


Peel Ply


Krafteinleitung



Laserbearbeitung und Reparatur von CFK



Laserstrahlschneiden von CFK Bulkmaterial und Kohlenstofffasern


Wärmeeinflusszone


Schneidgeschwindigkeit



Laserdurchstrahlschweißen (LTW)


LTW bei faserverstärkten Materialien?


LTW Prinzipien


Laseroberflächen(vor-)behandlung Reinigung


Klebvorbehandlung


Aktivierung



Laserbasierte Reparatur


Reparatur von CFK-Bauteilen


Schäftungsverhältnis


Weitere Seminarinformationen

 

Teilnehmerkreis

Ingenieure, technische Projektleiter und technisch orientierte Fachkräfte

 

 

Methodik

Trainer-Input durch Vortrag, Einsatz zahlreicher Anschauungsmaterialien anhand von Exponaten und Materialbeispielen, Praxisvorführung einfacher Laserbearbeitung von Composites, moderierter und im Dialog geführter Erfahrungsaustausch, Einbindung Ihrer Wünsche und Problemstellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung

 

 

Abschluss

Teilnahme-Zertifikat der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen

 

 

Referent

Dr. rer. nat. Fabian Fischer

 

 

Seminarzeiten

9:00 – ca. 17:00 Uhr

 

Teilnehmerzahl

max. 15

 

Teilnahmegebühr

590 € zzgl. USt.

 

Dauer

1 Tag

Inklusivleistungen

Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Teilnahme-Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte




Termine
11.11.2016
590,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 



Teilnehmerevaluation zum Seminar Laser als Werkzeug in der Composite-Bearbeitung


Ergebnisse unserer Teilnehmerbefragungen nach Seminarende

Erwartungen erfüllt 1,5
Seminarziele erreicht 1,0
Seminarinhalte 1,0
Schulungsunterlagen 1,0
Teilnehmerzahl 1,0
Fachkompetenz 1,0
Teilnehmerorientierung 1,0
Weiterempfehlung 1,0
Sehr gut Note 1,0 - 1,5
Gut Note 1,6 - 2,5
Befriedigend Note 2,6 - 3,5
Ausreichend Note 3,6 - 4,5
Mangelhaft Note 4,6 - 5,0