Verhandlungstraining (Seminar)

Lernen Sie zu überzeugen

Verhandlungstraining (Seminar)
410,00 € *

zzgl. MwSt.

Termin, Ort:

Dauer: 1 Tag

Kein passender Termin dabei?

  • KI102
Verhandlungstraining (Seminar)

Eine erfolgreiche Verhandlung zu führen, deren Ausgang von allen Beteiligten als Gewinn erlebt wird, ist eine hohe Kunst. Insbesondere, wenn die Postionen starr sind oder um viel Geld und Prestige geht, ist Verhandlungsgeschick gefragt. Menschen, die sowohl ihre Argumente und Standpunkte klar und überzeugend darlegen können als auch ihr Gegenüber mit deren Interessen im Blick haben, sind in Gesprächssituationen oft im Vorteil. Besonders in kontroversen Gesprächssituationen können sie dabei auf Erfahrungen und Methoden zurückgreifen, die sie sachlich und menschlich souverän agieren lassen.

Kompakt-Informationen

Art der Veranstaltung: Seminar
Veranstaltungsorte: Göttingen
Buchungscode: KI102
Dauer: 1 Tag
Abschluss: Teilnahme-Zertifikat der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen
Seminarleiter/Trainer: Dipl.-Volkswirtin Katrin Schöft
Um Gesprächs- und Verhandlungssituationen mit Kollegen, Vorgesetzten, Kunden oder...

Um Gesprächs- und Verhandlungssituationen mit Kollegen, Vorgesetzten, Kunden oder Geschäftspartnern erfolgreich zu meistern, trainieren Sie in diesem Seminar die Interessen, manchmal auch stillen Beweggründe, beim Gesprächspartner zu erkennen und zu berücksichtigen, ohne dabei ihre eigenen Interessen zu vernachlässigen. Zusätzlich erlernen Sie, unfaire Angriffe und Scheinargumente in Verhandlungen zu identifizieren und zu entkräften.

Aufbau einer Argumentation in Verhandlungssituationen Die drei Ebenen der Argumentation...

Aufbau einer Argumentation in Verhandlungssituationen

  • Die drei Ebenen der Argumentation
  • Strategische und operative Aspekte berücksichtigen
  • Argumente sammeln, strukturieren und verständlich vortragen

Das Harvard-Konzept als Grundlage des sachbezogenen Argumentierens und Verhandelns

Wie kann ich Verhandlungen positiv vorantreiben?

  • Durch Fragen und Zuhören das Gespräch gestalten
  • Empathie zeigen
  • Ziel- und nutzenorientiert argumentieren
  • Sprache und Körpersprache berücksichtigen
  • Keine Scheu vor Gegenwind - eigene Aggression nutzen
  • Erprobte Verhandlungstaktiken

Mit Emotionen umgehen

  • Unfaire Argumentationstechniken erkennen und gegensteuern
  • Eigene Emotionen kanalisieren ohne zu verletzen
  • Souverän mit unsachlichen oder verletzenden Gesprächssituationen umgehen
Führungskräfte, Nachwuchskräfte und Mitarbeiter, die in Besprechungen, Diskussionen, Kunden- und...

Führungskräfte, Nachwuchskräfte und Mitarbeiter, die in Besprechungen, Diskussionen, Kunden- und Kritikgesprächen überzeugend ihren Standpunkt darstellen und verteidigen sowie mit ihren Argumenten überzeugen möchten

Trainer-Input durch Vortrag und Impulsreferate, moderierter und im Dialog geführter...

Trainer-Input durch Vortrag und Impulsreferate, moderierter und im Dialog geführter Erfahrungsaustausch, Einzel- und Gruppenübungen, Rollenübungen / Praxissimulation, Selbstreflexion und Feedback, Einbindung Ihrer Wünsche und Problemstellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung

Dipl.-Vw. Katrin Schöft Dipl.-Volksw. Katrin Schöft ist Bankkauffrau, Personalfachkauffrau...

Dipl.-Vw. Katrin Schöft

schoeft_katrinDipl.-Volksw. Katrin Schöft ist Bankkauffrau, Personalfachkauffrau (IHK) und zertifizierte Trainerin nach dem persolog®-Persönlichkeits-Modell (Arbeiten mit den Verhaltensstilen DISC). Seit 2007 ist sie selbstständige Management-Tr

Seminarzeiten 9:00 – ca. 17:00 Uhr Teilnehmerzahl max. 12 Dauer 1 Tag...

Seminarzeiten
9:00 – ca. 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 12

Dauer
1 Tag

Inklusivleistungen
Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Teilnahme-Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... more
Kundenbewertungen für "Verhandlungstraining (Seminar)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen