Seminar: Neue Rolle Führungskraft

Buchungscode
FT102

Eine neue berufliche Herausforderung mit wachsender Verantwortung zeigt sich in vielfältigen Szenarien: Sei es, dass man innerhalb einer Abteilung plötzlich vom Kollegen zum Vorgesetzten aufsteigt, als „interner“ Neuer in einer anderen Abteilung die Führungsrolle ausfüllen soll oder aber als Externer in die neuen Führungsaufgaben gelangt. Mit dem Start in die neue Rolle einer Führungskraft sind sehr unterschiedliche Erwartungen verbunden, die in diesem Seminar systematisch bearbeitet werden. Den Rollenwechsel gut vorzubereiten und in den ersten Wochen konsequent umzusetzen, ist wichtig für Sie, Ihre Mitarbeiter, Ihre Kollegen und Ihren Chef.

 

(!) Dieses Seminar wird auch als Teil des Zertifikatsprogramms Leadership 1 – In Führung gehen angeboten. Nutzen Sie den finanziellen Vorteil bei Buchung des Gesamtpaketes gegenüber der Buchung von Einzelseminaren.

 

Ziele / Nutzen

Das Seminar hilft Ihnen dabei, das eigene Rollenverständnis richtig einzuordnen und somit als Grundlage für Ihren eigenen Führungsstil zu dienen. Sie erarbeiten Handlungsmöglichkeiten, die Ihnen in Ihrer neuen Rolle hilfreich sind. Zusätzlich nehmen Sie Analysetools zur Überprüfung eigener Fortschritte aus dem Seminar mit.

Termine
03.11.2016
410,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 

Inhalte des Seminars Neue Rolle Führungskraft

 

Rollenwechsel: Veränderungen im Selbst- und Fremdbild


Unterschiedliche Rollenwechsel: Vom Kollegen zum Vorgesetzten vs. unternehmensinterner Aufsteiger vs. externe Führungskraft


Ihr persönliches Führungsverständnis


Eigene Erwartungen und Anforderungen an die neue Rolle


Ihre neuen Aufgaben


Erwartungen von Mitarbeitern, Kollegen und Ihrem Chef



Entwickeln Sie Ihren persönlichen Führungsstil


Eigenes Stärken-Schwächen-Profil erarbeiten


Die Wirkungen unterschiedlicher Führungsstile


Wer sind meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?


Meine Arbeitsbeziehungen gezielt betrachten und entwickeln


Das eigene Kommunikationsverhalten reflektieren



Problemthemen erkennen und meistern


Akzeptanz und Autorität gewinnen


Distanz und Nähe handhaben


Delegieren - mehr als Aufgaben verteilen


Vertrauen entwickeln


Umgang mit schwierigen Mitarbeitern



Meine ersten 50 Tage als neue Führungskraft


Persönliche Planung der Aktivitäten und der Entwicklung der neuen Rolle


Weitere Seminarinformationen

 

Teilnehmerkreis

Neu ernannte Führungskräfte, Führungsnachwuchskräfte, Projektmanager

 

 

Methodik

Trainer-Input, moderierter Erfahrungsaustausch und Diskussion, Arbeit an praktischen Fällen der Teilnehmer, Einzel- und Gruppenarbeit, gemeinsame Erarbeitung von Anleitungen für die Praxis sowie eines persönlichen Aktionsplans für die ersten 50 Tage als Führungskraft, Einbindung Ihrer Wünsche und Problemstellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung

 

 

Abschluss

Teilnahme-Zertifikat der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen

 

 

Trainer

Dipl.-Sozw. Jürgen Klenner

 

 

 

Seminarzeiten

9:00 – ca. 17:00 Uhr

 

Teilnehmerzahl

max. 12

 

Teilnahmegebühr

410 € zzgl. USt.

 

Dauer

1 Tag

Inklusivleistungen

Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Teilnahme-Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte




Termine
03.11.2016
410,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 


 

 


 

 

Feedback und Meinungen zum Seminar Neue Rolle Führungskraft

Teilnehmerstimmen zum Seminar

 

„Das Seminar war sehr wertvoll und hat mich dazu gebracht, die eigenen Handlungsweisen zu überdenken bzw. auf meinen Prüfstand zu stellen."

 

Stefan Gehrig
Leiter Kundenservice, Harz Energie GmbH & Co. KG

 

Das Seminar bietet eine gute Grundlage zur Vorbereitung auf die neue Rolle/Position. Schade, dass ich die Themen nicht schon vor Antritt der neuen Position kannte, ich würde 1-2 Sachen anders gestalten."

 

Grit Waschow
Teamleitung Analytik, GMA-Werkstoffprüfung GmbH

+ Teilnehmerstimmen

Teilnehmerevaluation


Ergebnisse unserer Teilnehmerbefragungen nach Seminarende

Erwartungen erfüllt 1,5
Seminarziele erreicht 1,4
Seminarinhalte 1,4
Schulungsunterlagen 1,4
Teilnehmerzahl 1,1
Fachkompetenz 1,0
Teilnehmerorientierung 1,1
Weiterempfehlung 1,3
Sehr gut Note 1,0 - 1,5
Gut Note 1,6 - 2,5
Befriedigend Note 2,6 - 3,5
Ausreichend Note 3,6 - 4,5
Mangelhaft Note 4,6 - 5,0