Seminar: Vertragsrecht – kompakt

Buchungscode
BU108

Jeder geht im Laufe des Tages eine Vielzahl von rechtlichen Verpflichtungen (Verträge) ein, ohne sich dessen oft bewusst zu sein. Die Ahnungslosigkeit ist im normalen Alltag vielmals unschädlich. Was jedoch, wenn es um Verträge im Berufsleben geht, für deren Wirksamkeit es nicht nur formelle, sondern auch inhaltlich gesetzliche Anforderungen gibt und Fehler fatale finanzielle Folgen haben können? Ein Blick ins Gesetz lässt oft nur die Lösung erahnen.

Ziele / Nutzen

Unter den genannten Gesichtspunkten soll das Seminar einen kompakten Überblick über die wichtigsten Vertragsstrukturen geben, mit deren Hilfe die entsprechenden Gesetzesgrundlagen gefunden, gelesen, verstanden und sicher umgesetzt werden können.

Termine
27.11.2018
410,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 

Inhalte des Seminars Vertragsrecht - kompakt

 

Mindestanforderungen: Was muss mindestens geregelt sein, damit überhaupt von einem Vertrag gesprochen werden kann; Grundsatz der Vertragsfreiheit



Formerfordernisse


Formfreiheit vs. einseitig und beiderseitig zwingende Formregelungen


Definition Schrift- bzw. Textform (Unterschriftenerfordernis)


Rechtsfolgen bei Formverstößen



Abschluss eines Vertrages


Wie kommt ein Vertrag zustande? (Angebot, Annahme, Willenserklärung)


Fehlerquellen und Irrtümer


Auftragsbestätigung vs. kaufmännisches Bestätigungsschreiben


Stellvertretung, Prokura, Vollmachten


Exkurs: Vertragsschluss über Telekommunikationsmittel (Internet, Telefon, E-Mail)



Beschränkung der Vertragsfreiheit: Jugendschutz, Sitten- und Treuwidrigkeit, AGB



Inhaltliche Regelungen: AGB-Kontrolle


Definition AGB: Unternehmer bzw. Verbrauchereigenschaft


Gerichtliche Kontrolle


Besondere & allgemeine Klauselverbote


Rechtsfolgen bei Verstößen, Kollisionen


Musteraufbau und Mustertextbausteine



Besondere Vertragsformen


Dienst-, Werk- und Kaufverträge


Gemischt-typische Verträge und Abgrenzungen


Exkurs: Fernabsatz



Rechte und Pflichten aus dem Vertrag


Mängelgewährleistung


Rechtsfolgen bei Verstößen



Lösung vom Vertrag


Anfechtung, Rücktritt, Kündigung/Widerruf


Abgrenzungen und Anforderungen



Durchsetzung von Vertragspflichten: Grundzüge des Mahnwesens


Weitere Seminarinformationen

 

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, Unternehmer, Geschäftsführer von klein- und mittelständischen Unternehmen und alle, die in ihrem Arbeitsalltag mit dem Thema Vertragsmanagement oder ähnlichem zu tun haben

 

 

Methodik

Einführung in die einzelnen Thematiken mittels Vortrag, Diskussionen und gemeinsamer Erfahrungsaustausch im Plenum, Bearbeitung konkreter Praxis-Fallstudien in Gruppenarbeit, Einbindung Ihrer Wünsche und Problemstellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung

 

 

Abschluss

Teilnahme-Zertifikat der mtec-akademie an der PFH Private Hochschule Göttingen

 

 

Trainerin

 Rechtsanwältin Jessica Kuhn

 

 

Seminarzeiten

9:00 – ca. 17:00 Uhr

 

Teilnehmerzahl

max. 12

 

Teilnahmegebühr

410 € zzgl. USt.

 

Dauer

1 Tag

Inklusivleistungen

Schulungsordner mit umfangreichen Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagsessen, Teilnahme-Zertifikat inkl. Dokumentation der Seminarinhalte




Termine
27.11.2018
410,00 EUR*
* Alle Preise zzgl. USt.

 


 

 

Weitere Seminarempfehlungen zu Vertragsrecht