Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Optimierung der spanenden Fertigung (Seminar)
In der spanenden Fertigung findet ein wesentlicher Teil der Wertschöpfung eines Produktes statt. Die Wahl der richtigen Fertigungsverfahren und der Einsatz von modernen Werkzeugen mit den entsprechenden Schnittparametern und Vorschubparametern sind Voraussetzungen für eine wirtschaftliche Fertigung. In dem Seminar werden praxisorientiert aktuelle Trends in der...
590,00 € *
Lean Prinzipien in der Zerspanung (Seminar)
Durch die stetig steigenden Anforderungen der Kunden und durch Wettbewerbsdruck sind systematisch aufeinander abgestimmte effiziente Methoden in der Fertigung und Planung erforderlich. Die Lean Methoden geben eine Hilfestellung und Anleitung zur permanenten Verbesserung von Prozessen. Durch die gezielte Auswahl und Abstimmung der Methoden aufeinander, können die drei...
590,00 € *
Zerspanung von Composites 1 – Faserverbundwerkstoffe wie CFK und GFK zerspanen (Seminar)
Das Besäumen von Bauteilen aus CFK und GFK stellt eine besondere Herausforderung an die Werkzeuge und die Bearbeitungsmaschine dar. In der Praxis kommen dabei die oftmals vermeintlich guten Erfahrungen aus der Metallzerspanung zum Einsatz. Verbrennungen, Delamination, Durchmesserschwankungen und Standzeiteinbrüche sind die Folge und lassen sich somit leicht erklären. Eine...
590,00 € *
Zerspanung von Composites 2 – Bohren von Multimaterialien und CFK-Metallhybrid-Bauteilen (Seminar)
Das Bohren von Metall ist kein Problem. Sobald aber Composites oder beide Materialien im Verbund zu Bohren sind, steigen die Kosten für eine Bohrung um den Faktor 10 bis 50 und die Toleranzen müssen von IT7 auf IT8 und IT9 vergrößert werden. Wer Composites oder deren Hybride wie z. B. CFK/Alu - CFK/Titan - CFK/Alu/Titan in einem Bearbeitungsgang in IT8 bohren möchte, muss...
590,00 € *
Praxislehrgang: Drehen konventionell - Grundlagen mit Drehübungen
Lehrgang, geeignet für Einsteiger in der Zerspanung und Fachfremde, die sich einen praxisorientierten und fachgerechten Überblick über die konventionelle Drehtechnik verschaffen wollen. Insbesondere geeignet für alle Personen, die: Einen Einblick in die Welt der Zerspanung erhalten wollen Die Grundlagen zum konventionellen Drehen benötigen Praxisnahe Strategien und...
1.070,00 € *
Praxislehrgang: Fräsen konventionell - Grundlagen mit Fräsübungen
Wochenendlehrgang, geeignet für Einsteiger in der Zerspanung und Fachfremde, die sich einen praxisorientierten und fachgerechten Überblick über die konventionelle Frästechnik verschaffen wollen. Insbesondere geeignet für alle Personen, die einen Überblick über: Einen Einblick in die Welt der Zerspanung erhalten wollen Die Grundlagen zum konventionellen Fräsen benötigen...
1.070,00 € *

Seminare zu Zerspanungstechnologie & -praxis

Was ist Zerspanung oder spanende Fertigung?

Zerspanung oder Zerspanen bezeichnet alle formgebenden, mechanischen Bearbeitungsverfahren unterschiedlichster Materialien, in dem überflüssiges Material in Form von Spänen abgetragen wird. Das kann unter anderem durch Drehen, Fräsen, Bohren, Hobeln, Sägen oder Feilen erreicht werden. Heute wird das Spanen neben der Kunststoffbearbeitung meist im Zusammenhang mit der Metallbearbeitung gebraucht. Die spanende Fertigung mit CNC-Maschinen ermöglicht eine hohe Präzision bei der Bauteileherstellung. Zielsetzungen sind neben der Steigerung der Produktivität und Senkung der Fertigungskosten auch eine bessere Human- und Umweltverträglichkeit.

 

Praxisrelevante Zerspanungsseminare

In unseren Zerspanungsseminaren werden Fachkompetenzen in den klassischen Disziplinen der Metallbearbeitung aufgebaut und in einem hochmodern ausgestatteten Ausbildungszentrum im Aeropark Varel praxisnah vermittelt. Darüber hinaus werden bei der spanenden Bearbeitung von neuartigen Werkstoffen (Composite Materialien wie carbonfaserverstärkte Kunststoffe - CFK) und Metallhybridverbunden (z. B. CFK / Titan / Aluminium) aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften neue Ansätze in der Zerspanung berücksichtigt.

 


 

Wissenswertes zum Thema Zerspanungstechnologie & -praxis

Optimierung der spanenden Fertigung unter ganzheitlicher Betrachtung

Herausforderung: Zerspanung von Composites und Multimaterialien

Was ist Zerspanung oder spanende Fertigung? Zerspanung oder Zerspanen bezeichnet alle formgebenden, mechanischen Bearbeitungsverfahren unterschiedlichster Materialien, in dem überflüssiges... mehr erfahren »
Fenster schließen
Seminare zu Zerspanungstechnologie & -praxis

Was ist Zerspanung oder spanende Fertigung?

Zerspanung oder Zerspanen bezeichnet alle formgebenden, mechanischen Bearbeitungsverfahren unterschiedlichster Materialien, in dem überflüssiges Material in Form von Spänen abgetragen wird. Das kann unter anderem durch Drehen, Fräsen, Bohren, Hobeln, Sägen oder Feilen erreicht werden. Heute wird das Spanen neben der Kunststoffbearbeitung meist im Zusammenhang mit der Metallbearbeitung gebraucht. Die spanende Fertigung mit CNC-Maschinen ermöglicht eine hohe Präzision bei der Bauteileherstellung. Zielsetzungen sind neben der Steigerung der Produktivität und Senkung der Fertigungskosten auch eine bessere Human- und Umweltverträglichkeit.

 

Praxisrelevante Zerspanungsseminare

In unseren Zerspanungsseminaren werden Fachkompetenzen in den klassischen Disziplinen der Metallbearbeitung aufgebaut und in einem hochmodern ausgestatteten Ausbildungszentrum im Aeropark Varel praxisnah vermittelt. Darüber hinaus werden bei der spanenden Bearbeitung von neuartigen Werkstoffen (Composite Materialien wie carbonfaserverstärkte Kunststoffe - CFK) und Metallhybridverbunden (z. B. CFK / Titan / Aluminium) aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften neue Ansätze in der Zerspanung berücksichtigt.

 


 

Wissenswertes zum Thema Zerspanungstechnologie & -praxis

Optimierung der spanenden Fertigung unter ganzheitlicher Betrachtung

Herausforderung: Zerspanung von Composites und Multimaterialien

Zuletzt angesehen