Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Abgasnormen und Flottenziele in Europa (Seminar)
Während noch vor einer Dekade das Motto galt "Leistung kann nur durch mehr Leistung ersetzt werden", hat in den letzten Jahren ein grundlegendes Umdenken stattgefunden. Heute ist realer Kraftstoffverbrauch das entscheidende Kaufkriterium. Selbstverständlich muss ein Auto heute alle Emissionsanforderungen erfüllen, um überhaupt eine unbeschränkte Zulassung zu erhalten.
640,00 € *
Abgasnormen und Flottenziele in USA, China, Indien und Japan (Seminar)
Ihren Ursprung haben gesetzliche Abgasnormen im US-Bundesstaat Kalifornien, wo durch das „California Air Resources Board“ (CARB) bereits in den Sechzigerjahren die weltweit schärfsten Vorschriften erlassen wurden. Die weiteren amerikanischen Bundesstaaten richten sich nach den Grenzwerten der „Environmental Protection Agency“ (EPA). Auch die asiatischen Wachstumsmärkte...
640,00 € *
Abgasnachbehandlung (Seminar)
Als einfachstes und preiswertestes Verfahren zur Nachbehandlung / Reinigung der Abgase gilt der 3-Wege-Katalysator. Dieses ist aber nur beim lambdageregelten Ottomotor verwendbar. Daher nutzen viele hochaufgeladene Turbomotoren mit Fremdzündung diese Methode. Insbesondere die Entstickung und Partikelreinigung bei Dieselmotoren gestaltet sich mit jeder Emissionsstufe...
640,00 € *
Sensoren in Abgasnachbehandlungssystemen (Seminar)
Essentieller Bestandteil eines jeden Abgasnachbehandlungssystems ist die verwendete Sensorik. Insbesondere dem Thermomanagement kommt herausragende Bedeutung zu. Die Erfordernisse des On-Board-Diagnosis (OBD) fordern, dass alle abgasrelevanten Komponenten sich selbst überwachen oder durch Sensoren überwacht werden.
640,00 € *
Batterietechnologie und Batteriedesign für mobile Anwendungen (Seminar)
Elektrofahrzeuge auf den Straßen, pfeilschnelle Elektrofahrräder auf den Radwegen: Die Frage der effizienten Energiespeicherung ist von wesentlicher Bedeutung für mobile Anwendungen. Daraus ergibt sich ein enormer Bedarf an sicheren Batterien mit hoher Speicherkapazität und Leistungsdichte zu niedrigen Kosten. Was enthalten Batterien und wie funktionieren sie? Wie kann man...
590,00 € *
Festkörperakkumulatoren – Solid State Akkus als Energiespeicher der Zukunft (Seminar)
Die Nachfrage nach erneuerbaren Energien und deren Speicherung spielt heute und in naher Zu-kunft eine immer wichtigere Rolle. So rückt die Elektromobilität weiter in den Vordergrund und verlangt leistungsstarke Batterien. Schnelles, kostengünstiges und sicheres Fahren bei großer Reichweite sind ebenso bedeutend wie hohe Speicherkapazitäten mit maximaler Leistungsdichte und...
590,00 € *
Smart Grid – Akkutechnologie in der intelligenten Energieversorgung (Seminar)
Intelligente Energienetze – Smart Grids – sind der technologische Wachstumsmarkt im Zuge der Energiewende. Erneuerbare Energieerzeugung verlangt bei dem Ausstieg aus Atomenergie und Kohlekraft eine neue Infrastruktur: Es gilt volatile Energiequellen wie Wind- bzw. Solarkraft auf der einen Seite und nachfrageabhängige Auslastung der Stromnetze auf der anderen Seite in...
590,00 € *

Seminare zu Verbrennungstechnik & Elektromobilität

CO2-Reduktion mit modernster Verbrennungstechnologie und Elektromobilität

Die europäische Abgasnorm EURO 6 zwingt Automobil-Hersteller ihren CO2-Flottenverbrauch bis zum Jahr 2020 drastisch zu senken: 95 Gramm pro Kilometer CO2-Ausstoß sind das vorgegebene Ziel – Daimler, BMW und Audi sind Stand heute bei mehr als 130g/km.

Der Verkehrssektor ist mit 40 Prozent der größte Verursacher des klimaschädlichen CO2. Strategien, mit denen sich der CO2-Ausstoß verringern lässt, sind vielfältig: Downsizing, neue Start-Stopp-Systeme, automatische Reifendruckkontrolle und effizientere (Automatik-) Getriebe sind nur einige Beispiele. Außerdem stimmen Experten überein, dass Gewichtseinsparung durch Leichtbau großes Potential zur Reduzierung von Schadstoffen (Kohlenstoffdioxid, Stickstoffoxiden u. a.) hat.

 

Praxisrelevante Seminare zu Verbrennungstechnik und E-Mobilität

Die dynamische Entwicklung im Hinblick auf neue Abgasgesetzgebung und -normen sowohl im europäischen als auch nationalen Kontext sind Themen unseres neuen Seminarangebotes im Bereich Verbrennungstechnologie und Elektromobilität. Gleichzeitig informieren wir in unserem Programm über technische Möglichkeiten zur Abgasreduktion. Darüber hinaus nehmen wir die Elektromobilität als spannenden Wachstumsmarkt mit dessen technologischen Entwicklungen zu neuen Antriebskonzepten und der damit einhergehenden essentiell gewordenen Akkumulatorentechnik in den Blick.

 


 

Wissenswertes zum Thema Verbrennungstechnik & Elektromobilität

Neue Abgasnormen: WLTP und RDE ab 2017

Treibstoffeffiziente Antriebe und Emissionsgrenzwerte - Die Quadratur des Kreises?

Resistive Rußsensoren

Alles Lithium oder was?

Elektromobilität: Herausforderung elektrischer Antriebsstrang

CO2-Reduktion mit modernster Verbrennungstechnologie und Elektromobilität Die europäische Abgasnorm EURO 6 zwingt Automobil-Hersteller ihren CO2-Flottenverbrauch bis zum Jahr 2020 drastisch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Seminare zu Verbrennungstechnik & Elektromobilität

CO2-Reduktion mit modernster Verbrennungstechnologie und Elektromobilität

Die europäische Abgasnorm EURO 6 zwingt Automobil-Hersteller ihren CO2-Flottenverbrauch bis zum Jahr 2020 drastisch zu senken: 95 Gramm pro Kilometer CO2-Ausstoß sind das vorgegebene Ziel – Daimler, BMW und Audi sind Stand heute bei mehr als 130g/km.

Der Verkehrssektor ist mit 40 Prozent der größte Verursacher des klimaschädlichen CO2. Strategien, mit denen sich der CO2-Ausstoß verringern lässt, sind vielfältig: Downsizing, neue Start-Stopp-Systeme, automatische Reifendruckkontrolle und effizientere (Automatik-) Getriebe sind nur einige Beispiele. Außerdem stimmen Experten überein, dass Gewichtseinsparung durch Leichtbau großes Potential zur Reduzierung von Schadstoffen (Kohlenstoffdioxid, Stickstoffoxiden u. a.) hat.

 

Praxisrelevante Seminare zu Verbrennungstechnik und E-Mobilität

Die dynamische Entwicklung im Hinblick auf neue Abgasgesetzgebung und -normen sowohl im europäischen als auch nationalen Kontext sind Themen unseres neuen Seminarangebotes im Bereich Verbrennungstechnologie und Elektromobilität. Gleichzeitig informieren wir in unserem Programm über technische Möglichkeiten zur Abgasreduktion. Darüber hinaus nehmen wir die Elektromobilität als spannenden Wachstumsmarkt mit dessen technologischen Entwicklungen zu neuen Antriebskonzepten und der damit einhergehenden essentiell gewordenen Akkumulatorentechnik in den Blick.

 


 

Wissenswertes zum Thema Verbrennungstechnik & Elektromobilität

Neue Abgasnormen: WLTP und RDE ab 2017

Treibstoffeffiziente Antriebe und Emissionsgrenzwerte - Die Quadratur des Kreises?

Resistive Rußsensoren

Alles Lithium oder was?

Elektromobilität: Herausforderung elektrischer Antriebsstrang

Zuletzt angesehen