Personalmanagement ist ein sensibler Bereich: Unzählige Gesetze und Regeln, die sich immer wieder verändern und erneuern, müssen berücksichtigt werden. Die Entwicklung der im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) geregelten beschäftigungsbezogenen Benachteiligungsverbote ist dabei nur ein Aspekt, auf dem aber in der nachfolgenden Kurzbetrachtung der Fokus liegen soll.
Das Problem ist nicht neu: Ein guter Mitarbeiter steigt irgendwann zur Führungskraft auf. Doch im Gegensatz zu seiner fachlichen Tätigkeit hat sie bzw. er das Handwerk des Führens nicht gelernt. Um das eigene Team zu optimalen Ergebnissen zu führen, müssen neu ernannte Führungskräfte deshalb zuerst lernen, wie es geht.

Fünf praktische Führungstipps möchten wir Ihnen hierfür vorstellen.