Demographischer Wandel und Fachkräftemangel führen dazu, dass sich immer mehr Unternehmen proaktiv mit dem Thema Mitarbeiterbindung beschäftigen. Viele Studien zeigen, wie wichtig dafür gerade das Verhalten und die Einstellung der Führungskraft gegenüber den Mitarbeitern sind. Im „Führungs-Stil“ liegt ein hochwirksamer Ansatzpunkt ...
Der Wechsel aus dem Kreise der Kollegen in eine Position mit Führungsverantwortung ist kein einfacher. Neu ernannte Führungskräfte oder Teamleiter, die das Führen nicht erlernt haben, können die Unternehmensprozesse lähmen und so ohne böse Absicht letztlich den wirtschaftlichen Erfolg gefährden. Umso wichtiger ist eine systematische Vorbereitung auf die neue Rolle und das richtige Führen.