Was ist eigentlich...?

Hier veröffentlichen wir Aktuelles und Wissenswertes aus den Themenbereichen Management und Technologie in Fachbeiträgen von unseren Referenten, Trainern und Gastautoren. Schauen Sie gern regelmäßig vorbei – es lohnt sich am Ball zu bleiben.

Hier veröffentlichen wir Aktuelles und Wissenswertes aus den Themenbereichen Management und Technologie in Fachbeiträgen von unseren Referenten, Trainern und Gastautoren. Schauen Sie gern... mehr erfahren »
Fenster schließen
Was ist eigentlich...?

Hier veröffentlichen wir Aktuelles und Wissenswertes aus den Themenbereichen Management und Technologie in Fachbeiträgen von unseren Referenten, Trainern und Gastautoren. Schauen Sie gern regelmäßig vorbei – es lohnt sich am Ball zu bleiben.

Die Welt des Vertriebs wandelt sich: Produkte werden vergleichbarer, Kunden immer anspruchsvoller und kritischer. Online können sie sich selbst detailliert informieren und Preise vergleichen. Verkaufsberatung als "Überzeugungsarbeit" im klassischen Sinne ist immer weniger erfolgversprechend. Ist ein neuer Verkäufertyp gefragt?
Wer sich auf dem gesellschaftlichen Parkett unfallfrei bewegen will, sollte sich in Stilfragen und Umgangsformen stets auf dem Laufenden halten. Denn auch diese sind einem steten Wandel unterworfen. Es lohnt sich also, einen genauen Blick auf die eigenen Verhaltensmuster zu werfen und auf Ihre Zeitmäßigkeit hin zu überprüfen.
Schaut man sich die Management- und Führungsliteratur und die endlose Liste der Ratgeber zum Thema „gute Führung“ an, dann findet man: sie ist voll von Empfehlungen, how-to’s und shouldism’s. Dieses Ergebnis passt gut zu den Glaubenssätzen, dass moderne Manager fehlerfrei sein sollen, für jedes Problem eine Lösung parat haben müssen und ihren Mitarbeitern gegenüber als makellose Vorgesetzte auftreten sollen. Läuft es im Unternehmen nicht richtig, sind sie die Schuldigen.