02.12.2016
GÖtrain

Abschluss! Präsentationen der Seminarphase bei GÖtrain

Mit der Präsentation ihrer Praxisfallstudien haben 13 Göttinger Hochschulabsolventen am 2. Dezember die Seminarphase des GÖtrain-Programms erfolgreich abgeschlossen. Fünf Wochen lang haben sie sich in Kursen und Workshops Know-how für den Beruf angeeignet und schließlich für Auftraggeber aus der Leinestadt an praktischen Aufgabenstellungen gearbeitet.


Teilnehmer des Projektes GÖtrain nach der Abschlusspräsentation der Projektwoche am 02.12.2016

Startklar für den Berufseinstieg: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der GÖtrain-Seminarphase.

"Von der Biologie über Pädagogik, Politikwissenschaft und Jura bis zur Wirtschaftsphysik haben unsere Teilnehmer ganz unterschiedliche Fachrichtungen studiert. In der Seminarphase haben sie sich nun zusätzliches Know-how angeeignet, das insbesondere den Einstieg in kleine und mittelständische Unternehmen der Region erleichtert", erklärt Projektkoordinator Stefan Orminski. Die Akademiker befassten sich während des Trainings etwa mit BWL-Grundlagen, Projektmanagement, Webdesign, Zeitmanagement, Präsentationstechnik und Verhandlungsführung.

 

 

Social-Media-Konzept entwickelt

In der letzten Woche der Seminarphase trainierten die Teilnehmer mit Praxisfallstudien außerdem ihre Team- und Handlungskompetenz. Auftraggeber waren dieses Mal die Marketingagentur unic mit dem Deutschen Theater Göttingen, die Steinbock Technik GmbH (Projekt StadtRampe) und die die ProCity GmbH. Für sie erstellten die Absolventen etwa ein Social-Media-Konzept oder planten einen Aktionstag. In den Abschlusspräsentationen gaben Sie Ihren Auftraggebern schließlich frische Ideen und ganz konkrete Handlungsvorschläge mit auf den Weg. Alle 13 Teilnehmer der Seminarphase nehmen nun die Chance wahr, über die Traineestellenvermittlung des GÖtrain-Programms den Jobeinstieg in Südniedersachsen zu finden.

 

 

Weiterbildung für den Berufsstart gefördert

Über GÖtrain haben bereits mehr als 300 Hochschulabsolventen eine Traineestelle in kleinen oder mittelständischen Unternehmen der Region angetreten. Die mtec-akademie empfiehlt die vorherige Teilnahme an einer Seminarphase, sie ist aber nicht verpflichtend. Die nächste Seminarphase soll im Frühjahr 2017 stattfinden, der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Die Arbeitsagentur fördert die Teilnahme.

 

Weitere Informationen erhalten Interessenten online unter www.goetrain.de oder telefonisch unter 0551/82000-152.